2.45.2 (k1963k): B. Abschiedsgeschenk des Kabinetts für den ehemaligen Bundeskanzler

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 16. 1963Schreiben Adenauers zur Anwesenheit in KabinettssitzungenDas Kabinett Erhard bei Bundespräsident Lübke am 17. Oktober 1963Hans Krüger, Bundesminister für Vertriebene, Flüchtlinge und KriegsgeschädigteDDR-Propaganda gegen die Strafrechtsreform

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[B.] Abschiedsgeschenk des Kabinetts für den ehemaligen Bundeskanzler

Der Bundesminister für wissenschaftliche Forschung berichtet dem Kabinett über die von ihm in Aussicht genommenen Geschenke, von denen eines ausgewählt werden müsse.

Nach kurzer Aussprache bittet der Bundeskanzler den Bundesminister für wissenschaftliche Forschung, das ihm am geeignetsten erscheinende Geschenk zu wählen.

Das Kabinett ist sich darüber einig, daß das vor der Regierungsumbildung amtierende Kabinett dem ehemaligen Bundeskanzler dieses Abschiedsgeschenk machen soll 2.

Extras (Fußzeile):