2.12 (k1967k): 71. Kabinettssitzung am 15. März 1967

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 20. 1967US-Präsident Johnson empfängt Bundeskanzler Kiesinger zum GesprächBundesaußenminister Brandt und der rumänische Außenminister Manescu vereinbaren die Aufnahme diplomatischer BeziehungenDemonstrationen in Berlin anlässlich des SchahbesuchsCarlo Schmid warnt angesichts der Studentenunruhen vor einem "Staatsverfall"

Extras:

 

Text

71. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 15. März 1967

Teilnehmer: Kiesinger, Brandt (bis 16.00 Uhr), Heinemann (bis 14.30 Uhr), Strauß, Schiller, Höcherl (bis 16.25 Uhr), Katzer, Schröder (bis 13.15 Uhr), Leber, Dollinger, Lauritzen, von Hassel (bis 14.10 Uhr), Wehner (bis 16.30 Uhr), Schmid (bis 16.50 Uhr), Heck (von 13.15 Uhr bis 14.35 Uhr), Stoltenberg (bis 16.45 Uhr); Knieper, Ernst (bis 14.30 Uhr), Nahm (ab 14.10 Uhr), Langer (bis 14.15 Uhr), Hein (bis 13.15 Uhr), von Manger-Koenig; Blessing (Deutsche Bundesbank), Berger (Bundespräsidialamt; bis 13.15 Uhr), von Hase (BPA; bis 13.15 Uhr), Ahlers (BPA; bis 13.15 Uhr), Duckwitz (Botschafter a. D.; bis 11.10 Uhr), Krueger (Bundeskanzleramt; zeitweise abwesend), Praß (Bundeskanzleramt), Osterheld (Bundeskanzleramt; zeitweise), Niebel (BPA; ab 11.55 Uhr), Neusel (Bundeskanzleramt). Protokoll: Friedmann.

Beginn: 10.00 Uhr

Ende: 17.00 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Personalien

Gemäß Anlage.

2.

Dreier-Gespräche; hier:

a) Devisenhilfe für Großbritannien

Vorlage des AA vom 10. März 1967 (II A 7 - 81 - 08 - 2/730/67 geh.).

b) Verhandlungen mit den Vereinigten Staaten

Vorlage des BMWi vom 14. März 1967 (VI A 1 - 580009).

3.

Vertrag über die deutsch-französische Zusammenarbeit; hier: Neuernennung des Bevollmächtigten der Bundesrepublik Deutschland für kulturelle Angelegenheiten im Rahmen des Vertrages über die deutsch-französische Zusammenarbeit

Vortrag des Bundesministers des Auswärtigen.

4.

Sekretariate für frühere Bundespräsidenten und Bundeskanzler

Vorlage des BMI vom 6. März 1967 (II A 2 - 211 140/16).

5.

Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Gesetzes über den Tag der deutschen Einheit

Vorlage des BMI vom 6. März 1967 (I B 5 - 135 112/1 - NfD).

6.

Beauftragung der Wahlkreiskommission mit der Ausarbeitung einer neuen Wahlkreiseinteilung

Vorlage des BMI vom 7. März 1967 (I A 5 - 212 117 - 1/1).

7.

Entwurf eines Gesetzes zu dem Vertrag vom 15.6.1964 zwischen der BRD und der Republik von Portugal über die Auslieferung und die Rechtshilfe in Strafsachen; hier: Zustimmungsbedürftigkeit

Gemeinsame Vorlage des BMJ (9361 P 5 - 1 - 27024/67) und des AA (V 4 - 80.SL/2 - 94.21) vom 31. Jan. 1967.

8.

Entwurf eines Gesetzes zur Änderung strafrechtlicher Vorschriften der Reichsabgabenordnung und anderer Gesetze (AOStrafÄndG)

Vorlage des BMF vom 6. März 1967 (I V B/5 - S 1260 - 6/67).

9.

Betriebsbeihilfen zur Sicherung des Güterverkehrs mit Berlin

Vorlage des BMF vom 13. März 1967 (Az. II A/2 - AF 5604 - 29/67).

10.

Beteiligung der Bundesrepublik Deutschland an der Entwicklung eines „Airbus" in europäischer Gemeinschaftsarbeit

Vorlage des BMWi vom 7. März 1967 (IV B 3 - 087032/42).

11.

Initiativgesetzentwurf Bundestagsdrucksache V/696 Änderung des Mineralölsteuergesetzes; hier: Verwendung steuerbegünstigten Heizöls als Treibstoff durch die Landwirtschaft

Vorlagen des BML vom 10. Febr. 1967 (II B 3 - 2769.1 - 17/67) sowie des BMF vom 27. Febr. 1967 (III C/1 - V 8000 - 39/67).

12.

Wirtschaftliche Lage der Forst- und Holzwirtschaft und Vorschläge für Sanierungsmaßnahmen

Vorlage des BML vom 1. März 1967 (V A 3 - 5403 - 23/67 Kab. Nr. 90/67 II).

13.

Entwurf einer Verordnung über die Orientierungspreise für Kälber und Rinder für das Wirtschaftsjahr 1967/68

Vorlage des BML vom 9. März 1967 (III B 6 - 3305.4 Kab. Nr. 152/67).

14.

Maßnahmen bei den Preisen für Milch und Milcherzeugnisse im Milchwirtschaftsjahr 1967/68

Vorlage des BML vom 10. März 1967 (III B 5 - 3209.4 Kab. Nr. 160/67).

15.

Entwurf eines Siebenten Gesetzes zur Änderung des Selbstverwaltungsgesetzes

Vorlage des BMA vom 9. März 1967 (IV a 7 - 4070.1 - 2190/67).

16.

Bericht über den Stand der Maßnahmen auf dem Gebiet der individuellen Förderung von Ausbildung und Fortbildung

Vorlage des BMFa vom 3. März 1967 (III/1 - 1982 - 8).

Extras (Fußzeile):