2.14 (k1967k): 73. Kabinettssitzung am 12. April 1967

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 20. 1967US-Präsident Johnson empfängt Bundeskanzler Kiesinger zum GesprächBundesaußenminister Brandt und der rumänische Außenminister Manescu vereinbaren die Aufnahme diplomatischer BeziehungenDemonstrationen in Berlin anlässlich des SchahbesuchsCarlo Schmid warnt angesichts der Studentenunruhen vor einem "Staatsverfall"

Extras:

 

Text

73. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 12. April 1967

Teilnehmer: Kiesinger, Lücke (bis 12.20 Uhr und ab 17.50 Uhr), Heinemann (bis 18.40 Uhr), Strauß (bis 12.20 Uhr), Schiller, Höcherl, Katzer (bis 12.20 Uhr), Leber, Lauritzen, von Hassel (bis 12.20 Uhr), Wehner, Heck (bis 18.15 Uhr), Stoltenberg (bis 18.30 Uhr), Schmücker (bis 12.20 Uhr), Wischnewski (bis 17.50 Uhr), Strobel (bis 10.50 Uhr); Knieper, Schütz (bis 17.45 Uhr), Gumbel (von 16.30 Uhr bis 17.50 Uhr), Grund (von 16.30 Uhr bis 18.55 Uhr), Kattenstroth (von 16.30 Uhr bis 18.55 Uhr), Carstens, Bornemann, Nahm (von 16.30 Uhr bis 18.55 Uhr), Schäfer, Langer (von 16.30 Uhr bis 18.55 Uhr), Hein (ab 17.45 Uhr), Barth (ab 18.15 Uhr), von Manger-Koenig (von 10.50 Uhr bis 12.20 Uhr); Altmeier (Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz; zu TOP 5), Röder (Ministerpräsident des Saarlandes; zu TOP 5), Berger (Bundespräsidialamt), von Hase (BPA), Ahlers (BPA), Becker (Chef der Staatskanzlei des Saarlandes; zu TOP 5), Waltzinger (Bevollmächtigter des Saarlandes beim Bund; zu TOP 5), Krueger (Bundeskanzleramt), Neusel (Bundeskanzleramt). Protokoll: Grundschöttel.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 18.55 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Personalien

Gemäß Anlagen.

2.

Besetzung deutscher Auslandsvertretungen

Schreiben des Chefs des Bundeskanzleramts vom 6. April 1967 (I/2 - 14004 - 585/67 II geh. und 598/67 II geh.).

3.

Gestaltung des 17. Juni

Vorlage des BMI vom 11. April 1967 (I B 5 - 135 112/1 -VS-NfD).

4.

Maßnahmen bei den Preisen für Milch und Milcherzeugnisse im Milchwirtschaftsjahr 1967/68

Vorlage des BML vom 29. März 1967 (III B 5 - 3209.4 - Kab. Nr. 160/67 II).

5.

Durchführung der Entscheidung der Hohen Behörde vom 20.7.1966 betr. Ausnahmetarife von und nach dem Saarland

Vorlage des BMV vom 6. April 1967 (A 2 - Mg D 7 - 4254 Vma).

6.

Entwurf eines Dritten Gesetzes zur Änderung mietrechtlicher Vorschriften

Vorlage des BMJ vom 20. März 1967 (6220/9 - 15271/67).

7.

Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Änderung wohnungsbaurechtlicher Vorschriften

Vorlage des BMWo vom 22. März 1967 (II A 2 - G 334/67).

8.

Deutsch-französische Zusammenarbeit beim Bau eines experimentellen Fernmeldesatelliten

Vorlage des BMwF vom 3. April 1967 (IV A 4 - 9722 - 11/67).

9.

Sekretariate für frühere Bundespräsidenten und Bundeskanzler

Vorlage des BMI vom 10. April 1967 (II A 2 - 211 140/16).

Nachtrag:

10.

Bericht über die konjunkturelle Lage und über das Sondergutachten des Sachverständigenrates

Vorlage des BMWi vom 10. April 1967 (I A 1 - 02 04 01).

11.

GATT-Handelskonferenz; hier: Verhandlung über ein weltweites Getreideabkommen

Vorlage des BML vom 11. April 1967 (VII A 1 - 7045 (zu A) - III A 1 - 3136.7 (zu A) Kab. - Nr. 244/67).

12.

Aufstellung des Bundeshaushaltsplans für das Rechnungsjahr 1967; hier: Bindungsermächtigung bei Kap. 1002 Titel 571 (ländliche Siedlung)

Vorlage des BML vom 11. April 1967 (I A 2 - 1411 - 67.571 Kab. - Nr. 245/67).

Extras (Fußzeile):