2.38 (k1967k): 94. Kabinettssitzung am 20. September 1967

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 20. 1967US-Präsident Johnson empfängt Bundeskanzler Kiesinger zum GesprächBundesaußenminister Brandt und der rumänische Außenminister Manescu vereinbaren die Aufnahme diplomatischer BeziehungenDemonstrationen in Berlin anlässlich des SchahbesuchsCarlo Schmid warnt angesichts der Studentenunruhen vor einem "Staatsverfall"

Extras:

 

Text

94. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 20. September 1967

Teilnehmer: Kiesinger, Lücke, Schiller, Höcherl (bis 15.30 Uhr), Katzer, Leber, Lauritzen, von Hassel (bis 14.00 Uhr), Wehner, Heck, Schmücker, Wischnewski (bis 15.45 Uhr), Strobel; von und zu Guttenberg; Schütz, Gumbel (von 10.30 Uhr bis 13.00 Uhr), Ehmke, Grund, Schöllhorn, Kattenstroth, Carstens, Steinmetz, Schäfer, Berger (Bundespräsidialamt), von Hase (BPA), Ahlers (BPA), Krueger (Bundeskanzleramt), Osterheld (Bundeskanzleramt), Selbach (Bundeskanzleramt), Neusel (Bundeskanzleramt). Protokoll: Seemann.

Beginn: 10.00 Uhr

Ende: 16.15 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Personalien

Gemäß Anlage.

2.

Besetzung deutscher Auslandsvertretungen

Schreiben des Chefs des Bundeskanzleramts vom 13. Sept. 1967 (I/1 - 14004 - 940/67 II geh.).

3.

Besondere deutsche Hilfe für die Palästina-Flüchtlinge

Vorlage des AA vom 11. Sept. 1967 (I B 4 - 83.00 - 92. - / 2490/67 VS-V).

4.

Tarifpolitische Lage im Bereich des öffentlichen Dienstes

Vortrag des BMI.

5.

Entwurf eines Achten Strafrechtsänderungsgesetzes

Bericht des BMJ über den derzeitigen Stand der Beratungen; Vorlagen des BMJ vom 19. Juli 1967 (4000/1 N - 20 607/67) und des BMI vom 19. Sept. 1967 (ÖS I 1 - 625 111/6).

6.

Preisvorschläge der EWG-Kommission an den Rat betr. die Festsetzung und die Revision der Preise für verschiedene landwirtschaftliche Erzeugnisse

Vorlage des BML vom 14. Sept. 1967 (III A 1 - 3712.8 - Nr. 610/67).

7.

Entwurf eines Arbeitsförderungsgesetzes (AFG)

a) Vorlage des BMA vom 19. Juli 1967 (II b 1 - 2725.2 - 162/67).

b) Gemeinsame Vorlage des BMA (II b 1 - 2725.2 - 162/67 I) und des BMF (II C/5 - Ar 1141 - 51/67) vom 21. Juli 1967.

c) Vorlage des BMA vom 14. Sept. 1967 (II b 1 - 2725.2 - 162/67 II).

8.

a) Personelle Anforderungen gemäß § 11 Abs. 2 des Haushaltsgesetzes 1967 (Nachschiebeliste); hier: Organisation des industriellen Bundesvermögens

Vorlage des BMSchatz vom 14. Sept. 1967 (L 1 - O 1514 - 1/67).

b) Personelle Anforderungen gemäß § 11 Abs. 2 des Haushaltsgesetzes 1967 (Nachschiebeliste); hier: Einrichtung eines Kabinettreferats

Vorlage des BMSchatz vom 14. Sept. 1967 (L 1 - O 1514 - 2/67).

Extras (Fußzeile):