2.5 (k1967k): 64. Kabinettssitzung am 1. Februar 1967

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 20. 1967US-Präsident Johnson empfängt Bundeskanzler Kiesinger zum GesprächBundesaußenminister Brandt und der rumänische Außenminister Manescu vereinbaren die Aufnahme diplomatischer BeziehungenDemonstrationen in Berlin anlässlich des SchahbesuchsCarlo Schmid warnt angesichts der Studentenunruhen vor einem "Staatsverfall"

Extras:

 

Text

64. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 1. Februar 1967

Teilnehmer: Kiesinger, Brandt (ab 10.55 Uhr), Lücke (bis 13.00 Uhr), Heinemann, Strauß, Schiller, Höcherl, Schröder, Leber, Lauritzen, von Hassel (bis 11.55 Uhr), Wehner, Schmid, Heck, Stoltenberg, Schmücker, Strobel (ab 11.25 Uhr); Knieper, Grund (ab 10.50 Uhr), Kattenstroth, Steinmetz, Nahm (ab 11.55 Uhr), Hein, von Manger-Koenig (bis 11.15 Uhr); Berger (Bundespräsidialamt), von Hase (BPA), Ahlers (BPA), Krueger (Bundeskanzleramt), Osterheld (Bundeskanzleramt; zeitweise), Neusel (Bundeskanzleramt). Protokoll: Friedmann.

Beginn: 10.00 Uhr

Ende: 14.20 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Personalien

Gemäß Anlage.

2.

Besetzung einer deutschen Auslandsvertretung

Schreiben des Chefs des Bundeskanzleramts vom 26. Jan. 1967 (I/2 - 14004 - 446/67 II geh.).

3.

Staatsakt der Bundesregierung am 17. Juni 1967 im Plenarsaal des Deutschen Bundestages

Vortrag des BMI.

4.

Kabinettsausschüsse der Bundesregierung.

5.

Wirtschaftliche Sanktionen des Weltsicherheitsrats gegen Südrhodesien; hier: Deutsche Beteiligung an den Sanktionen

Vorlage des AA vom 31. Jan. 1967 (III B 5 - 84.00 - 90.05).

6.

Senkung der Frachten für den Transport lothringischer Eisenerze in das Saarland

Vorlage des AA vom 30. Jan. 1967 (III A 4 - 83.15-94-07).

7.

Entwurf des Finanzreformprogramms der Bundesregierung

Vorlage des BMF vom 25. Jan. 1967 (VII B/1 - FV 1080 - 3/67).

8.

Vorrangige Regelungen auf dem Gebiet der Lohnersatzleistungen nach dem Gesetz über Arbeitsvermittlung und Arbeitslosenversicherung (AVAVG)

Vorlage des BMA vom 26. Jan. 1967 (II b 2 - 2725.3 - 11/67).

9.

Als-Ob-Tarife; Ergebnis der Verhandlungen mit der Hohen Behörde und weiteres Verfahren

Vortrag des BMV.

10.

Stiftung Volkswagenwerk; hier: Neuberufung des Kuratoriums der Stiftung

Vorlage des BMwF vom 25. Jan. 1967 (II 8 - 3651 - 3 - 4/67).

Extras (Fußzeile):