5.2 (k1967k): 2. Gedruckte Quellen und Literatur

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 20. 1967US-Präsident Johnson empfängt Bundeskanzler Kiesinger zum GesprächBundesaußenminister Brandt und der rumänische Außenminister Manescu vereinbaren die Aufnahme diplomatischer BeziehungenDemonstrationen in Berlin anlässlich des SchahbesuchsCarlo Schmid warnt angesichts der Studentenunruhen vor einem "Staatsverfall"

Extras:

 

Text

2. Gedruckte Quellen und Literatur

Abelshauser, Werner: Der Ruhrkohlenbergbau seit 1945. Wiederaufbau, Krise, Anpassung. München 1984

Adenauer, Konrad: Reden 1917-1967. Eine Auswahl. Hrsg. Hans-Peter Schwarz, Stuttgart 1975

Akten zur Auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland. Hrsg. im Auftrag des Auswärtigen Amts vom Institut für Zeitgeschichte. Haupthrsg. Hans-Peter Schwarz. Mithrsg. Helga Haftendorn, Klaus Hildebrand, Werner Link, Horst Möller und Rudolf Morsey

1964. Wissenschaftlicher Leiter Rainer A. Blasius. Bearb. Wolfgang Hölscher und Daniel Kosthorst. 2 Bde. München 1995

1966. Wissenschaftlicher Leiter Rainer A. Blasius. Bearb. Matthias Peter und Harald Rosenbach. 2 Bde. München 1997

1967. Wissenschaftlicher Leiter Rainer A. Blasius. Bearb. Ilse Dorothee Pautsch, Jürgen Klöckler, Matthias Peter und Harald Rosenbach. 3 Bde. München 1998

Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften (bis 1967)

Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften Ausgabe L (ab 1968)

Amtsblatt für Berlin

Amtsblatt des Saarlandes

Archiv der Gegenwart

Der Auswärtige Ausschuß des Deutschen Bundestages. Sitzungsprotokolle 1965-1969. Bearb. von Joachim Wintzer. (Quellen zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien. Vierte Reihe, Bd. 13/V) Düsseldorf 2006

Bayern-Kurier

Beratungen des Sonderausschusses des Deutschen Bundestages für die Strafrechtsreform. 5. Wahlperiode. Bonn 1965-1969

Bild am Sonntag

Bild-Zeitung

Braunbuch. Kriegs- und Naziverbrecher in der Bundesrepublik. Staat. Wirtschaft. Armee. Verwaltung. Justiz. Wissenschaft. Hrsg. vom Nationalrat der Nationalen Front des Demokratischen Deutschland und dem Dokumentationszentrum der Staatlichen Archivverwaltung der DDR. Berlin (Ost) 1965

Bulletin der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft

Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung

Bundesanzeiger

Bundesgesetzblatt

Bundesrat (BR)-Sitzungsberichte siehe Verhandlungen des Bundesrates

Deutsche Bundesbank. Auszüge aus Presseartikeln

Deutsches Panorama

Documents on Disarmament 1967. (United States Arms Control and Disarmament Agency Publication 46) Washington 1968

Dokumente zur Außenpolitik der Deutschen Demokratischen Republik. 1967. Bd. XV. Hrsg. vom Deutschen Institut für Internationale Beziehungen an der Deutschen Akademie für Staats- und Rechtswissenschaft „Walter Ulbricht", Potsdam Babelsberg, in Zusammenarbeit mit der Abteilung Rechts- und Vertragswesen des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten der Deutschen Demokratischen Republik. Berlin 1970

Dokumente zur Deutschlandpolitik. Hrsg. vom Bundesministerium für innerdeutsche Beziehungen. Wissenschaftliche Leitung Karl Dietrich Bracher und Hans-Adolf Jacobsen

III. Reihe, Bd. 1: 5. Mai bis 31. Dezember 1955. Bearb. von Ernst Deuerlein. Bonn, Berlin 1961

IV. Reihe, Bd. 10: 1. Januar bis 31. Dezember 1964. Bearb. von Marie-Luise Goldbach und Karl-Günter Schirrmeister. Frankfurt am Main 1980

IV. Reihe, Bd. 12: 1. Januar bis 31. Dezember 1966. Bearb. von Gisela Oberländer. Frankfurt am Main 1981

V. Reihe, Bd. 1: 1. Dezember 1966 bis 31. Mai 1967. Bearb. von Gisela Oberländer. Frankfurt am Main 1984

Drogmann, Joachim: Chronik des Jahres 1967. Ereignisse in und um Berlin. In: Berlin in Geschichte und Gegenwart. Jahrbuch des Landesarchivs Berlin 1989. Hrsg. von Hans J. Reichhardt. Berlin 1989, S. 187-258

Dünisch, Heidi: Der Mundatwald - zur Bereinigung letzter Kriegsfolgenprobleme zwischen Deutschland und Frankreich, Frankfurt a. M. 1989

Empfehlungen zur Neuordnung des Studiums an den wissenschaftlichen Hochschulen. Hrsg. vom Wissenschaftsrat. Tübingen 1966

Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts. Hrsg. von den Mitgliedern des Bundesverfassungsgerichts

Bd. 10: [Juli 1959-März 1960]. Tübingen 1960

Bd. 19: [April 1965-März 1966]. Tübingen 1966

Bd. 20: [März 1966-Dez. 1966]. Tübingen 1967

Bd. 22: [Mai 1967-Dez. 1967]. Tübingen 1968

Bd. 24: [Mai 1968-Dez. 1968]. Tübingen 1969

Europa-Archiv. Zeitschrift für internationale Politik

EWG-Bulletin siehe Bulletin der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft

Foreign Relations of the United States 1964-1968

Bd. XI: Arms Control and Disarmament. Washington 1997

Bd. XIII: Western Europe Region. Washington 1995

Bd. XIV: The Soviet Union. Washington 2001

Bd. XIX: Arab-Israeli Crisis and War. Washington 2004

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Frankfurter Rundschau

Gall, Lothar: Krupp. Der Aufstieg eines Industrieimperiums. Berlin 2000

Gaulle, Charles de: Discours et messages, Bd. 5: Vers le Terme (Janvier 1966-Avril 1969), Paris 1970

Geiger, Tim: Atlantiker gegen Gaullisten. Außenpolitischer Konflikt und innerparteilicher Machtkampf in der CDU/CSU 1958-1969. (Studien zur Internationalen Geschichte, Bd. 20) München 2008

Gemeinsames Ministerialblatt

Germond, Carine und Henning Türk: Der Staatssekretärausschuss für Europafragen und die Gestaltung der deutschen Europapolitik 1963-1969. In: Zeitschrift für Staats- und Europawissenschaften 1 (2004), S. 56-81

Zehnter Gesamtbericht über die Tätigkeit der Gemeinschaft (1. April 1966-31. März 1967. Hrsg. von der Kommission der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft. o. O. [Brüssel] 1967

Geschäftsbericht der Deutschen Bundesbank für das Jahr 1966. Hrsg. von der Deutschen Bundesbank. Frankfurt/Main 1967

Geschäftsbericht der Deutschen Bundesbank für das Jahr 1967. Hrsg. von der Deutschen Bundesbank. Frankfurt/Main 1968

Gesetzblatt der Deutschen Demokratischen Republik

Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Rheinland-Pfalz

Hoffmann, Heinz: Die Bundesministerien 1949-1999. Bezeichnungen, amtliche Abkürzungen, Zuständigkeiten, Aufbauorganisation, Leitungspersonen. (Materialien aus dem Bundesarchiv, Heft 8) Koblenz 2003

Industriekurier

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Hrsg. für das Bundesarchiv von Hans Booms (bis 1989), Friedrich P. Kahlenberg (bis 1999) und Hartmut Weber (ab 2000)

Bd. 1: 1949. Bearb. von Ulrich Enders und Konrad Reiser. Boppard 1982

Bd. 2: 1950. Bearb. von Ulrich Enders und Konrad Reiser. Boppard 1984

Bd. 4: 1951. Bearb. von Ursula Hüllbüsch. Boppard 1988

Bd. 6: 1953. Bearb. von Ulrich Enders und Konrad Reiser. Boppard 1989

Bd. 7: 1954. Bearb. von Ursula Hüllbüsch und Thomas Trumpp. Boppard 1993

Bd. 8: 1955. Bearb. von Michael Hollmann und Kai von Jena. München 1997

Bd. 9: 1956. Bearb. von Ursula Hüllbüsch. München 1998

Bd. 10: 1957. Bearb. von Ulrich Enders und Josef Henke. München 2000

Bd. 11: 1958. Bearb. von Ulrich Enders und Christoph Schawe. München 2002

Bd. 12: 1959. Bearb. von Josef Henke und Uta Rössel. München 2002

Bd. 13: 1960. Bearb. von Ralf Behrendt und Christoph Seemann. München 2003

Bd. 14: 1961. Bearb. von Ulrich Enders und Jörg Filthaut. München 2004

Bd. 15: 1962. Bearb. von Uta Rössel und Christoph Seemann. München 2005

Bd. 16: 1963. Bearb. von Ulrich Enders und Christoph Seemann. München 2006

Bd. 17: 1964: Bearb. von Josef Henke und Uta Rössel. München 2007

Bd. 18: 1965. Bearb. von Josef Henke und Christoph Seemann. München 2008

Bd. 19: 1966. Bearb. von Christine Fabian und Uta Rössel. München 2009

Die Kabinettsprotokolle der Landesregierung von Nordrhein-Westfalen 1966 bis 1970 (Sechste Wahlperiode). Hrsg. von Christoph Nonn, Wilfried Reininghaus und Wolf-Rüdiger Schleidgen. Eingeleitet und bearbeitet von Andreas Pilger. Siegburg 2006.

Kiesinger, Kurt Georg: Die Große Koalition 1966-1969. Reden und Erklärungen des Bundeskanzlers. Hrsg. von Dieter Oberndörfer. Stuttgart 1979

Kiesinger: „Wir leben in einer veränderten Welt". Die Protokolle des CDU-Bundesvorstands 1965-1969. Bearb. von Günter Buchstab. (Forschungen und Quellen zur Zeitgeschichte, Bd. 50) Düsseldorf 2005

Kroll, Hans: Lebenserinnerungen eines Botschafters. Köln, Berlin 1967

Krüger, Dieter: Schlachtfeld Bundesrepublik? Europa, die deutsche Luftwaffe und der Strategiewechsel der NATO 1958 bis 1968. In: Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte 2 (2008), S. 171-225

Kühlem, Kordula: Hans Kroll (1898-1967). Eine diplomatische Karriere im 20. Jahrhundert. (Forschungen und Quellen zur Zeitgeschichte, Bd. 53) Düsseldorf 2007

Ministerialblatt des Bundesministers der Finanzen

Monatsberichte der Deutschen Bundesbank

Morkel, Arnd: Kabinettausschüsse als Instrument interministerieller Koordination. Gutachten für die Projektgruppe Regierungs- und Verwaltungsreform. Bonn 1973

Neues Deutschland

Nonn, Christoph: Die Ruhrbergbaukrise. Entindustrialisierung und Politik 1958-1969. (Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft, Bd. 149) Göttingen 2001

Zur friedlichen Nutzung der Kernenergie. Eine Dokumentation der Bundesregierung. Bonn 1977

Das Ostpreußenblatt

Der Parlamentarische Rat 1948-1949. Akten und Protokolle. Hrsg. vom Deutschen Bundestag und vom Bundesarchiv. Bd. 9: Plenum. Bearb. von Wolfram Werner. München 1996

Reichsgesetzblatt

Ritter, Gerhard A.: Parlament und Demokratie in Großbritannien. Studien zur Entwicklung und Struktur des politischen Systems. Göttingen 1972

Das Saarland 10 Jahre nach seiner Eingliederung in die Bundesrepublik Deutschland: Bilanz und Aufgaben. Memorandum der Regierung des Saarlandes vom 10. April 1967. Saarbrücken 1967

Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung: Jahresgutachten 1966/67. Expansion und Stabilität. Stuttgart, Mainz 1966

Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung: Sondergutachten März 1967. Zur Konjunkturlage im Frühjahr 1967. Stuttgart, Mainz 1967

Schmidt, Helmut: Außer Dienst. Eine Bilanz. München 2008

Schneider, Michael: Demokratie in Gefahr? Der Konflikt um die Notstandsgesetze. Sozialdemokratie, Gewerkschaften und intellektueller Protest (1958-1968). (Forschungsinstitut der Friedrich-Ebert-Stiftung. Reihe Politik- und Gesellschaftsgeschichte, Bd. 17) Bonn 1986

Soell, Hartmut: Helmut Schmidt. 1918-1969. Vernunft und Leidenschaft. München 2003

Die SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag. Sitzungsprotokolle 1966-1969. Bearb. von Bettina Tüffers. (Quellen zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien. Vierte Reihe, Bd. 8/IV) Düsseldorf 2009

Der Spiegel

Stenographische Berichte siehe Verhandlungen des Deutschen Bundestages

Tarif- und Verkehrsanzeiger

Verhandlungen des Bundesrates 1960. Stenographische Berichte. Bonn 1960

Verhandlungen des Bundesrates 1966. Stenographische Berichte. Bonn 1966

Verhandlungen des Bundesrates 1967. Stenographische Berichte. Bonn 1967

Anlagen-Bände. Drucksachen

Verhandlungen des Deutschen Bundestages. 3. Wahlperiode. Stenographische Berichte. Bonn 1958-1961

Verhandlungen des Deutschen Bundestages. 4. Wahlperiode. Stenographische Berichte. Bonn 1961-1965

Verhandlungen des Deutschen Bundestages. 5. Wahlperiode. Stenographische Berichte. Bonn 1965-1969

Anlagen zu den stenographischen Berichten. Drucksachen

Verordnungsblatt für die Britische Zone

Die Welt

Welt der Arbeit

Zunker, Albrecht: Finanzplanung und Bundeshaushalt. Zur Koordinierung und Kontrolle durch den Bundesfinanzminister. (Planungsstudien, Bd. 9) Frankfurt am Main 1972

Extras (Fußzeile):