2.10 (z1960a): Bafile, Corrado Kardinal

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Bafile, Corrado Kardinal

Dr. Dr. Corrado Kardinal Bafile (1903-2005)

Nach dem Studium der Chemie, der Rechtswissenschaften und einer Tätigkeit als Anwalt 1932-1936 Studium der Theologie in Rom, 1936 Priesterweihe und Fortsetzung des Studiums an der Päpstlichen Diplomatenakademie, ab 1939 im Staatssekretariat, 1960 Ernennung zum Titularerzbischof und Apostolischen Nuntius in Deutschland, 1975 Rückkehr nach Rom, 1976 Erhebung zum Kardinal, 1976-1980 Präfekt der Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungsprozesse.

GND:124989535 {{ Bafile, Corrado Kardinal }}

Extras (Fußzeile):