2.47 (z1960a): Bausch, Paul

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Bausch, Paul

Paul Bausch (1895-1981)

Verwaltungsbeamter, 1924 Mitbegründer des Christlich-Sozialen Volksdienstes, 1928-1932 MdL Württemberg, 1930-1932 und 1932-1933 MdR, 1933-1945 Oberrechnungsrat im württembergischen Finanzministerium, 1945 Mitbegründer der CDU in Württemberg-Baden, 1946 Mitglied der Verfassunggebenden Landesversammlung und 1946-1950 MdL Württemberg-Baden, 1949-1965 MdB, dort 1953-1957 Vorsitzender des Ausschusses für Fragen der Presse, des Rundfunks und des Films.

GND:123504376 {{ Bausch, Paul }}

Extras (Fußzeile):