2.7 (z1960a): Backsmann, Horst

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Backsmann, Horst

Horst Backsmann (1920-1984)

1953-1954 Richter am Amtsgericht Siegburg und Landgericht Bonn, 1954-1961 BMZ bzw. BMBes, dort zunächst Hilfsreferent, 1956-1958 Leiter des Referats K 2 (Kabinettsangelegenheiten BMJ, BMVt, BMV, BMP sowie Justitiariat und internationale Rechtsfragen), 1959-1960 Hilfsreferent im Referat II B/1 (Grundsatzfragen und Maßnahmen zur Privatisierung, Verwaltung der Vereinigten Elektrizitäts- und Bergwerks AG - Veba - und kleinerer Beteiligungen), 1960-1961 Leiter des Referats II B/4 (Privatisierung von Bundesbeteiligungen, ab 1961 zusätzlich Volkswagenwerke AG), 1961 Volkswagenwerk Wolfsburg, dort 1969-1978 Mitglied des Vorstandes, 1978-1984 Präsident des Verbandes der Automobilindustrie.

GND:1029667624 {{ Backsmann, Horst }}

Extras (Fußzeile):