Das Bundesarchiv

Direkt zur Navigation Direkt zur Unternavigation Direkt zum Artikel

Navigation

Datenschutzerklärung

Hinweise zum Datenschutz

Auf dieser Seite informieren wir Sie über Art und Umfang der Nutzung personenbezogener Daten, die das Bundesarchiv im Rahmen seines Internetauftritts zur Erfüllung seiner Aufgaben erhebt und verarbeitet.

- Personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift, IP-Adresse, etc.) werden erhoben mit dem Kontaktformular, den Anwendungen mit persönlicher Registrierung (Invenio und Pflichtregistrierung für Filme) sowie den weiteren über die Seite www.bundesarchiv.de erreichbaren Rechercheanwendungen.

- Mit jedem Zugriff/Abruf von Informationen auf unseren Seiten werden vorübergehend folgende Daten gespeichert:

• anonymisierte IP-Adresse

• Datum und Uhrzeit der Datenanforderung,

• aufgerufene Seite/Name der abgerufenen Datei,

• Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war.

Diese Daten dienen ausschließlich statistischen Zwecken und der Verbesserung unseres Angebots. Nach ihrer Auswertung werden sie sogleich gelöscht. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Techniken, wie zum Beispiel Java-Applets oder Active-X-Controls, die es ermöglichen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachzuvollziehen, werden nicht eingesetzt.

- Bei jedem neuen Zugriff eines Nutzers auf eine Rechercheanwendung, die im Rahmen des Internet-Angebots des Bundesarchivs ohne Registrierung erreichbar ist, werden ferner mittels sog. Cookies Sitzungsdaten erhoben und zusammen mit einer Sitzungs-ID vorübergehend browserbasiert auf Seiten des Nutzers verarbeitet und gespeichert. Die Speicherung der Daten hat den Zweck, den letzten Stand der jeweiligen Sitzung mit seinen Formularinhalten, den Einträgen der Merkzettel und den Suchergebnissen festzuhalten. Die Löschung dieser Daten erfolgt, ausgenommen der anonymen Sitzungs-ID sowie Dauer des Zugriffs, mit Beendigung der benutzerspezifischen Sitzung. Sitzungs-ID und -dauer werden ausschließlich zu statistischen Zwecken genutzt.

-  Bei den Anwendungen mit Benutzer-Login (Registrierung) werden die benutzerspezifischen Informationen serverseitig beim Bundesarchiv abgelegt. Die Speicherung dieser Informationen dient dazu, eine wiederholte Nutzerauthentifizierung zu vermeiden. Für die Registrierung bei invenio-online werden die personenbezogenen Daten erhoben, die auch für einen Benutzungsantrag nach der Bundesarchiv-Benutzungs-Verordnung anzugeben sind. Diese Daten werden benötigt, um mit Hilfe erweiterter Funktionen über Erschließungsinformationen hinaus die Recherche und Bestellung rechtebehafteter Daten sowie um statsitische Auswertungen zu ermöglichen. Die benutzerspezifischen Daten werden auf Anforderung des Benutzers gelöscht.

- Alle erhobenen benutzerspezifischen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie dienen ausschließlich der Beantwortung von Benutzungsanfragen. Postanschriften und E-Mailadressen, die im Rahmen von Anfragen oder Bestellungen von Informationsmaterial angegeben werden, werden ausschließlich für die Korrespondenz beziehungsweise für den Versand von Unterlagen verwendet.