Springe direkt:

Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte

Internet: http://www.bundesarchiv.de/erinnerungsstaette/veranstaltungen/index.html

Artikel drucken Artikel weiterempfehlen   Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Veranstaltungen

Hier finden Sie Veranstaltungen der Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte.




September 2017

Oktober 2017

Rechte Seitenspalte

Anmeldung

Melden Sie sich online bei der Erinnungsstätte an, um z.B. eine Führung zu organisieren


Kontakt

Herrenstrasse 18 (Schloss)
76437 Rastatt

Tel. 07222/77139-0
Fax 07222/77139-27
E-Mail: erinnerung@barch.bund.de

Öffnungszeiten

So.-Do.
9:30 - 17:00 Uhr
Fr.
9:30 - 14:00 Uhr
Sa.
geschlossen
(letzter Einlass 16:30 Uhr bzw. 13:30 Uhr)

Dauerausstellung

Der thematische Bogen spannt sich von den Freiheitsbewegungen der Frühen Neuzeit bis in das 20. Jahrhundert. Inhaltlicher Schwerpunkt sind der Vormärz und die Revolution von 1848/49.


Pädagogische Angebote

Unter dem Motto "Geschichte lebendig gestalten" setzen sich Schüler und junge Erwachsene kreativ und eigenverantwortlich mit der deutschen Freiheitsgeschichte auseinander.