Gedenkbuch

Opfer der Verfolgung der Juden unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Deutschland 1933-1945

Gedenkbuch

Startseite » Suche im Namenverzeichnis

Ausgewählter Eintrag

Stenschewski, Isidor

geboren am 15. Juni 1897 in Rogasen (poln. Rogozno) / Obornik / Posen
wohnhaft in Glogau, Berlin (Mitte) und Berlin (Steglitz)

Inhaftierung:
bis 13. Dezember 1938, Sachsenhausen, Konzentrationslager
Berlin, Sammelstelle Levetzowstraße

Deportation:
ab Berlin
19. Oktober 1942, Riga


Todesdatum: 22. Oktober 1942
Todesort: Riga