Gedenkbuch

Opfer der Verfolgung der Juden unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Deutschland 1933-1945

Gedenkbuch

Startseite » Suche im Namenverzeichnis

Ausgewählter Eintrag

Paradies, Julius

geboren am 21. Dezember 1887 in Cappel / Blomberg / Lippe
wohnhaft in Detmold und Mannheim

Inhaftierung:
11. November 1938 - 22. Dezember 1938, Dachau, Konzentrationslager

Deportation:
ab Baden-Pfalz-Saarland
22. Oktober 1940, Gurs, Internierungslager
27. Februar 1943, Drancy, Sammellager
04. März 1943, Majdanek, Konzentrationslager


Schicksal: für tot erklärt