Gedenkbuch

Opfer der Verfolgung der Juden unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Deutschland 1933-1945

Gedenkbuch

Startseite » Suche im Namenverzeichnis

Ausgewählter Eintrag

Reinach, Max

geboren am 21. Januar 1897 in Deidesheim / Neustadt a. d. Haardt (Weinstraße) / Bayern (Pfalz)
wohnhaft in Deidesheim

Inhaftierung:
12. November 1938 - 23. Dezember 1938, Dachau, Konzentrationslager

Deportation:
ab Baden-Pfalz-Saarland
1940, Gurs, Internierungslager
Drancy, Sammellager
26. August 1942, Auschwitz, Konzentrations-und Vernichtungslager