Das Bundesarchiv

Direkt zur Navigation Direkt zur Unternavigation Direkt zum Artikel

Navigation

Aktuelle Meldungen

EHRI-Workshop in Venedig und Seminar in Lviv (Lemberg)EHRI-Workshop in Venedig und Seminar in Lviv (Lemberg)
Interessierte Holocaust-Forscherinnen und Forscher können sich für die Teilnahme an einem Workshop und einem Seminar in Italien bzw. in der Ukraine bewerben.
„Was treiben die Deutschen in Afrika?!“ - Webbroschüre zur Fotoausstellung jetzt online„Was treiben die Deutschen in Afrika?!“ - Webbroschüre zur Fotoausstellung jetzt online
Seit wann wird in Kamerun nach Öl gebohrt? Wie kommt ein Wahllokal auf einen Bananendampfer? Und was hat es mit sächsischen Ananas auf sich?
Das Bundesarchiv sucht
eine/n Sachbearbeiter/in für das Referat Z 5 (Haushalt/ Beschaffungen) mit Dienstort in Koblenz
Novelliertes Bundesarchivgesetz in Kraft getretenNovelliertes Bundesarchivgesetz in Kraft getreten
Am 16. März 2017 ist das „Gesetz über die Nutzung und Sicherung von Archivgut des Bundes“ vom 10. März 2017 (BGBl. I S. 410) in Kraft getreten.
Vortrag am 23. März, 18 Uhr in KoblenzVortrag am 23. März, 18 Uhr in Koblenz
Prof. Dr. Jan Thiessen spricht zum Thema „Von Friedrich Flick zu Konrad Adenauer – das Feldmühle-Urteil des Bundesverfassungsgerichts im historischen Kontext“.
Das Bundesarchiv sucht
eine/n Sachbearbeiter/in für das Referat FA 3 - Spielfilm -; Dienstort: Berlin - Fehrbelliner Platz 3
Das Bundesarchiv sucht
Zwei Sachbearbeiter/innen für das Referat FA 2 - Dokumentarfilm -; Dienstort: Berlin-Fehrbelliner Platz 3
Elisabeth Schwarzhaupt - eine streitbare PolitikerinElisabeth Schwarzhaupt - eine streitbare Politikerin
Anlässlich des Weltfrauentages stellt das Bundesarchiv die erste Bundesministerin vor. Sie wurde zwölf Jahre nach der Gründung der Bundesrepublik Deutschland ins Amt berufen.
Das Bundesarchiv sucht
eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für den Abschluss der Edition "Dokumente zur Deutschlandpolitik" im Referat GW 3; befristet für die Dauer bis zum 30.06.2021; Dienstort: Koblenz
Suchdienste und Archivarbeit – Eine humanitäre Mission im Bewusstsein der Nachkriegsgesellschaft und in der GegenwartSuchdienste und Archivarbeit – Eine humanitäre Mission im Bewusstsein der Nachkriegsgesellschaft und in der Gegenwart
Tagung des Bundesarchivs mit anschließendem Workshop am 10. und 11. Mai 2017 in Bayreuth