Das Bundesarchiv

Direkt zur Navigation Direkt zur Unternavigation Direkt zum Artikel

Navigation

Aktuelle Meldungen

Buchvorstellung am 11. Mai 2016 in KoblenzBuchvorstellung am 11. Mai 2016 in Koblenz
Phyllidia Scrivens liest aus ihrem Buch "Escaping Hitler: A Jewish Boy's Quest for Freedom and His Future".
Filmabend am 10. Mai 2016, 19.30 Uhr: Der Mann auf der Mauer (BR Deutschland, 1982)Filmabend am 10. Mai 2016, 19.30 Uhr: Der Mann auf der Mauer (BR Deutschland, 1982)
Fünfter Film in der Reihe "Grenze(n)! Die deutsche Teilung im Spiegel ihrer Filme"
Gründung der DEFAGründung der DEFA
Die „Gründung“ der DEFA fand mit der Übergabe der Lizenz zur Herstellung von Filmen aller Art am 17.05.1946 in Potsdam-Babelsberg statt. Dokumente dazu aus den Beständen des Bundesarchivs.
Quellen aus dem Bundesarchiv für den UnterrichtQuellen aus dem Bundesarchiv für den Unterricht
Der Band "Die doppelte Staatsgründung. Deutschland 1945-1949" ist jetzt erhältlich.
Das Bundesarchiv sucht
eine Aufsicht (w/m) im Benutzersaal für das Referat R 1; befristet für die Dauer bis zum 31.08.2018 mit 31 Wochenarbeitsstunden
Das Bundesarchiv sucht für die Dienststelle Berlin-Lichterfelde
eine/n Sachbearbeiter/in für die Aufarbeitung der Überlieferung der Treuhandanstalt (THA) / Bundesanstalt für vereinigungsbedingte Sonderaufgaben (BvS) befristet für die Dauer von fünf Jahren (mit der Option einer Verlängerung)
Das Bundesarchiv sucht für die Dienststelle Berlin-Lichterfelde
eine/n Sachbearbeiter/in für das Referat StA 2
Bestandserhaltung in Archiven und Bibliotheken (5. Auflage)Bestandserhaltung in Archiven und Bibliotheken (5. Auflage)
Normung ist auch aus dem Archivwesen nicht mehr weg zu denken. Die Mitarbeit des Bundesarchivs im Deutschen Institut für Normung e.V. ist daher folgerichtig. Das aus dem Normenausschuss für die Bestandserhaltung hervorgegangene Taschenbuch ist nun in einer fünften, aktualisierten Ausgabe erschienen.
Der verratene Verräter. Wolfgang Schnur: Bürgerrechtsanwalt und SpitzenspitzelDer verratene Verräter. Wolfgang Schnur: Bürgerrechtsanwalt und Spitzenspitzel
Buchpräsentation in Berlin-Lichterfelde am Donnerstag, 14. April 2016
Digitalisierte Dokumente aus dem Nachlass Cornelius Gurlitt im Bundesarchiv einsehbarDigitalisierte Dokumente aus dem Nachlass Cornelius Gurlitt im Bundesarchiv einsehbar
Ab sofort können Dokumente und Fotos aus dem Salzburger Nachlass von Cornelius Gurlitt im Bundesarchiv eingesehen werden. Mit der Veröffentlichung treibt das Projekt "Provenienzrecherche Gurlitt" die transparente Aufklärung des Kunstfundes weiter voran.