Das Bundesarchiv

Direkt zur Navigation Direkt zur Unternavigation Direkt zum Artikel

Navigation

Unternavigation

Die Fußballweltmeisterschaft 1974 in Deutschland – Zum zweiten Mal Weltmeister

Neues Fenster: Großansicht des Bildes

Der DFB hat lange warten müssen, Artikel aus der Stuttgarter Zeitung vom 08.07.1966

Quelle: BArch B 106 / 50051

Im Jahr 1964 wurde das FIFA-Exekutiv-Komitee damit beauftragt, das Austragungsland der 10. Fußballweltmeisterschaft zu bestimmen. Da der Favorit Spanien seinen Verzicht angekündigt hatte, fiel 1966 zum ersten Mal die Entscheidung für die Bundesrepublik Deutschland. Es folgten acht lange Jahre der Vorbereitung.

Weitere Dokumente der Galerie

  • Düsseldorf bekommt ein Prachtstadion!, Artikel des
  • Das große Spektakel hat sich gelohnt, Artikel aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 09.11.1974 , BArch, B 106 / 50059
  • Vereinbarung über die Abstellung von Angehörigen des BGS als Ordnungskräfte, Bundesinnenministerium, 18.06.1974 ,  BArch, B 106 / 50053
  • Liste der 16 teilnehmenden Nationen, Organisationskomitee für die Fußballweltmeisterschaft, 01.02.1974, BArch, B 106 / 50071
  • Gruppeneinteilung und Spielplan, Organisationskomitee für die Fußballweltmeisterschaft, 1974, BArch, B 106 / 50071
  • Rede des Präsidenten des WM-Organisationskomitees Hermann Neuberger, 05.01.1974, BArch, B 106 / 50058
  • Eröffnungsfeier, BArch, B 145 Bild-F043029-0044 / Schaack, Lothar
  • Schulkinder bilden auf dem Rasen das WM-Logo, BArch, B 145 Bild-F043029-0062 / Schaack, Lothar
  • DDR-Stürmer Martin Hoffmann (rechts) und BRD-Verteidiger Berti Vogts (Mitte) stürmen dem Ball nach, BArch, Bild 183-N0622-0035 / Mittelstädt, Rainer
  • Der Schütze des
  • Kopfball von Wolfgang Overath (BRD, rechts) auf das Tor der Niederlande, Links: Torwart Jan Jongbloed, BArch, Bild 183-N0716-313 / Mittelstaedt, Rainer
  • BRD-Spieler Paul Breitner hält hier den gewonnenen Welt-Cup hoch. Von links: Torwart Sepp Maier, Paul Breitner, Berti Vogts und Rainer Bonhof., BArch, Bild 183-N0716-317 / Mittelstaedt, Rainer
  • Programm für den Empfang des Bundespräsidenten aus Anlass der Verleihung des Silbernen Lorbeerblattes, 13.09.1974, BArch, B 106 / 50072
  • Gedenkmünze, BArch, B 145 Bild-F041584-0005, o.A.

Hintergrundinformationen

"Ich bin kein Prophet, aber soviel kann ich vorhersagen: zwischen dem 13. Juni und dem 7. Juli werden mindestens die teilnehmenden Nationen alle zu Monarchien besonderer Art, dann regiert nämlich König Fußball, und zwar allein. Die Faszination des runden Leders wird unzählige Menschen in allen Erdteilen drei Wochen lang in einem gemeinsamen großen Sporterlebnis verbinden." (Hans-Dietrich Genscher, ehemaliger Bundesaußenminister, im Hessischen Rundfunk am 05.01.1974)

Eine zeithistorische Galerie erstellt während eines Praktikums. Alle gezeigten Dokumente und Bilder sind Originale aus den Beständen des Bundesarchivs in Koblenz.

Verwendete Bundesarchiv-Bestände:

Die im Linkblock angegebenen Artikel wurden zur Erstellung dieser Galerie teilweise ebenfalls verwendet.

Nils Kranke, 04.04.2014