Das Bundesarchiv

Direkt zur Navigation Direkt zur Unternavigation Direkt zum Artikel

Navigation

Unternavigation

Historische Bilder und Dokumente

Gutachten zu den Wiederaufbaukosten des Berliner StadtschlossesGutachten zu den Wiederaufbaukosten des Berliner Stadtschlosses
Während der Sprengung der Reste des 1945 zerstörten Berliner Stadtschlosses wurde 1950 im Auftrag des Ministeriums für Bauwesen der DDR ein Gutachten über die Wiederaufbaukosten erstellt.
Reaktionen in der DDR auf den Volksaufstand in Ungarn 1956Reaktionen in der DDR auf den Volksaufstand in Ungarn 1956
Der Volksaufstand wurde von sowjetischen Truppen niedergeschlagen. Die DDR reagierte in unterschiedlicher Weise auf die schwierigen wirtschaftlichen und sozialen Bedingungen in Ungarn während und nach der Beendigung der Kämpfe.
Gründung und Umwandlung des Allgemeinen Deutschen Nachrichtendienstes (ADN)Gründung und Umwandlung des Allgemeinen Deutschen Nachrichtendienstes (ADN)
Nach seiner Gründung im Jahr 1946 wurde der ADN 1953 in eine staatliche Nachrichtenagentur der DDR umgewandelt.
Gründung der DEFAGründung der DEFA
Die „Gründung“ der DEFA fand mit der Übergabe der Lizenz zur Herstellung von Filmen aller Art am 17.05.1946 in Potsdam-Babelsberg statt. Dokumente dazu aus den Beständen des Bundesarchivs.
Drei Haselnüsse für AschenbrödelDrei Haselnüsse für Aschenbrödel
Online-Galerie zu einem der bekanntesten Märchen- und Weihnachtsfilme in Deutschland.
Schönefeld und die Mauer 1961-1989Schönefeld und die Mauer 1961-1989
Die Berliner Mauer wurde ab dem 13. August 1961 errichtet und war ein Markstein des Kalten Krieges. Sie wirkte sich vielfach auch auf die am Stadtrand Berlins gelegene Gemeinde Schönefeld aus.
Die DDR von A-Z. Dokumente zum DDR-Alltag aus Beständen des BundesarchivsDie DDR von A-Z. Dokumente zum DDR-Alltag aus Beständen des Bundesarchivs
Die hier gezeigten Dokumente sind Teil einer Ausstellung für Mitarbeiter in den Diensträumen des Bundesarchivs in Berlin. Sie spiegeln ausschnittsweise den Alltag und das gesellschaftliche Leben in der DDR wieder.
Frauen in der DDRFrauen in der DDR
Der "Tag der Archive" 2014 stand unter dem Motto "Frauen - Männer - Macht". Aus diesem Anlass wurden aus den Beständen der Abteilung DDR des Bundesarchivs Akten zum Thema "Frauen in der DDR" präsentiert. Die Galerie zeigt eine Auswahl.
Neue Dokumente zur SED-Organisations- und MitgliederstatistikNeue Dokumente zur SED-Organisations- und Mitgliederstatistik
Vollständig erschlossen liegt seit September das Schriftgut der Abteilung Parteiorgane im Zentralkomitee der SED vor.
Rock- und Popstars im Bestand Bild 183 – Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst-ZentralbildRock- und Popstars im Bestand Bild 183 – Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst-Zentralbild
Die nachfolgende Galerie präsentiert die Konzerthighlights der späten Achtziger Jahre in der DDR
Der 17. Juni 1953Der 17. Juni 1953
Aus Anlass des 60. Jahrestages des Volksaufstandes präsentiert das Bundesarchiv in Berlin eine Ausstellung "Der 17. Juni 1953" mit Dokumenten aus dem Hause, die durch Plakate der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur ergänzt wird.
Krebs - Eine „Volkskrankheit”Krebs - Eine „Volkskrankheit”
Aus Anlass des Welt-Krebstages, der seit 2007 jährlich am 4. Februar von der Welt-Krebsorganisation ausgerufen wird, werden Dokumente zu den Bemühungen in beiden deutschen Staaten zur Vorsorge und Bekämpfung dieser Krankheit vorgestellt.
Wahlen in der DDRWahlen in der DDR
Frei? Allgemein? Geheim? Bürger in der DDR hatten bei der Wahl keine Wahl. Wählerstimmen bestätigten u.a. den Wahlbetrug von 1989.
Wolf Biermann - der „unbequeme Dichter”Wolf Biermann - der „unbequeme Dichter”
Aus Anlass des 75. Geburtstages von Wolf Biermann am 15. November 2011 stellt das Bundesarchiv eine Auswahl von Dokumenten und Fotos aus seinen Beständen in einer Galerie vor.
13. August 1961 - Schließung der Sektorengrenzen in Berlin und Bau der Mauer13. August 1961 - Schließung der Sektorengrenzen in Berlin und Bau der Mauer
Aus Anlass der 50jährigen Wiederkehr der Errichtung der Berliner Mauer stellt das Bundesarchiv eine Auswahl von Schriftstücken aus zivilen staatlichen und nichtstaatlichen Archivbeständen der DDR vor.
Ein Sonntag im August. Der Bau der Berliner Mauer 1961Ein Sonntag im August. Der Bau der Berliner Mauer 1961
Eine Ausstellung im Bundesarchiv in Koblenz erinnert an den Bau der Berliner Mauer am 13. August 1961
Kurt Hager (1912-1998) - Weichensteller für Kultur-, Hochschul- und Wissenschaftspolitik in der DDRKurt Hager (1912-1998) - Weichensteller für Kultur-, Hochschul- und Wissenschaftspolitik in der DDR
Vollständig erschlossen liegt seit März 2011 das Schriftgut des "Büros Kurt Hager im ZK der SED” für den Zeitraum von 1953 bis 1989 als Onlinefindbuch vor. Es ist in vier Teile gegliedert und bietet einen Zugang zu 15,4 lfm Archivgut mit einer Laufzeit von 1953 bis 1989.
Von der DEUTSCHEN LUFTHANSA der DDR zur INTERFLUG GmbH - Die Anfänge der zivilen Luftfahrt in der DDRVon der DEUTSCHEN LUFTHANSA der DDR zur INTERFLUG GmbH - Die Anfänge der zivilen Luftfahrt in der DDR
Vor 55 Jahren wurde die DEUTSCHE LUFTHANSA der DDR gegründet.
Digitalisierung und Onlinestellung des Bestandes DA 1 Volkskammer der DDR, Teil 10. WahlperiodeDigitalisierung und Onlinestellung des Bestandes DA 1 Volkskammer der DDR, Teil 10. Wahlperiode
Kooperationsprojekt des Bundesarchivs mit dem Deutschen Bundestag. Die Akten der 10. Wahlperiode der Volkskammer sind online verfügbar.
Hasenjagd der DiplomatenHasenjagd der Diplomaten
Im Rahmen der Retrokonversion von Findmitteln wurde dem Bundesarchiv am 12.4.2010 der 1,5 Mio. Datensatz übergeben. Die Akte DK1/26880 gehört zum Bestand Ministerium für Land-, Forst- und Nahrungsgüterwirtschaft und beschreibt die Organisation von Hasenjagden im Rahmen der Staatsjagden.
1974: Bonn und Ost-Berlin bereinigen Guillaume-Affäre1974: Bonn und Ost-Berlin bereinigen Guillaume-Affäre
Nachdem Willy Brandt wegen der Affäre um den DDR-Spion Günter Guillaume als Bundeskanzler zurückgetreten war, bemühten sich Bonn und Ost-Berlin eifrig um Schadensbegrenzung.
Robert Havemann (11. März 1910 - 09. April 1982)Robert Havemann (11. März 1910 - 09. April 1982)
Aus Anlass des 100. Geburtstages von Robert Havemann am 11. März 2010 stellt das Bundesarchiv einige Dokumente und Fotos aus seinen Beständen in einer Galerie vor.
Kultur und Kunst in der DDR - Auftrag, Auseinandersetzung und VeränderungKultur und Kunst in der DDR - Auftrag, Auseinandersetzung und Veränderung
Seit Ende Dezember 2009 liegt das Archivgut der Abteilung Kultur des Zentralkomitees der SED vollständig erschlossen vor. Das Online-Findbuch führt den Nutzer in diesen wichtigen Bestand ein und gibt wertvolle Zusatzinformationen.
Der Stich der Tarantel - Heiße Lektüre im Kalten KriegDer Stich der Tarantel - Heiße Lektüre im Kalten Krieg
Der Stich der "Tarantel" - Heiße Lektüre im Kalten Krieg
Außenpolitik der DDR und Parteiarbeit der SED auf internationalem ParkettAußenpolitik der DDR und Parteiarbeit der SED auf internationalem Parkett
Treffen L.I. Breshnews mit Erich Honecker 1974 in Moskau