Das Bundesarchiv

Direkt zur Navigation Direkt zur Unternavigation Direkt zum Artikel

Navigation

Unternavigation

Historische Bilder und Dokumente

Eduard Roderich Dietze - Aus dem Leben eines RundfunkpioniersEduard Roderich Dietze - Aus dem Leben eines Rundfunkpioniers
Zum 50. Todestag von Eduard Roderich Dietze stellt das Bundesarchiv das Leben des Journalisten und Rundfunkschaffenden während der nationalsozialistischen Zeit vor.
"Das Dritte Auge" - Joe Heydeckers Nachlass im Bundesarchiv
"Das Dritte Auge" - Joe Heydeckers Nachlass im Bundesarchiv
StarimagesStarimages
Vor allem das Plakat präsentierte in den Anfängen des Starsystems neben Presseheften und Zeitungskolumnen das zu propagierende Image eines Filmdarstellers.
Die Tätigkeit der Die Tätigkeit der "Gruppe Ulbricht" in Berlin von April bis Juni 1945
Die Tätigkeit der "Gruppe Ulbricht" in Berlin 1945
"Lost Films" Verlorene Schätze der Filmgeschichte
"Lost Films" - Filmbegleitende Quellen des Bundesarchivs zu verschollenen Filmen
Das deutsche Militärwesen - Die Nachkriegszeit 1945 - 1949Das deutsche Militärwesen - Die Nachkriegszeit 1945 - 1949
Nach Verhaftung der "Geschäftsführenden Reichsregierung" unter Großadmiral Karl Dönitz am 23. Mai 1945 und Besetzung ganz Deutschlands übernahmen am 5. Juni 1945 die vier Hauptsiegermächte USA, Großbritannien, Frankreich und Sowjetunion die oberste Regierungsgewalt in Deutschland.