Das Bundesarchiv

Direkt zur Navigation Direkt zur Unternavigation Direkt zum Artikel

Navigation

Unternavigation

Ludwigsburg

Die Außenstelle des Bundesarchivs in Ludwigsburg bietet außer der Begleitung von Schülergruppen im Rahmen der Angebote für Schulen in Ludwigsburg auf Anfrage auch Hausführungen für interessierte Gruppen an. Eine solche Veranstaltung beinhaltet eine Einführung in die Dauerausstellung "Die Ermittler von Ludwigsburg" und einen Einblick in das Aktenmagazin mit der Möglichkeit zum Stöbern in ausgewählten Unterlagen. Den Besuchern werden dabei die Aufgaben des Bundesarchivs und der Zentralen Stelle der Landesjustiz-verwaltungen zur Aufklärung von NS-Verbrechen vermittelt.

Da Angebot ist kostenlos. Die Größe der Gruppe sollte 20 Personen jedoch nicht überschreiten. Eine frühzeitige Terminabsprache ist unbedingt erforderlich.

Kontakt

E-Mail: ludwigsburg@bundesarchiv.de