zur Hauptnavigation zum Servicemenü direkt zum Inhalt

Dia-Ton-Vorträge: Freier Deutscher Gewerkschaftsbund (FDGB)

In der Stiftung Archiv der Parteien und Massenorganisationen der DDR im Bundesarchiv besteht die Möglichkeit, in der Sammlung Bild Y 11 ca. 1900 Dia-Ton-Vorträge zu recherchieren.

Diese Vortragsreihen sind hauptsächlich im Auftrag von Parteien, Organisationen und Institutionen der DDR entstanden und von der DEWAG sowie dem Verlag für Agitations- und Anschauungsmittel in einer Auflage von je 500 bis 1500 Exemplare herausgegeben worden. Die Dia-Ton-Vorträge aus der Zeit 1952 bis 1989 stammen vor allem aus den Archiven der SED, des FDGB, der FDJ, der DSF und der URANIA. In der Regel enthalten sie Diapositive, ein Tonband bzw. eine Tonkassette sowie ein Textheft. Aus den 50er Jahren sind lediglich Diastreifen oder Tonbänder vorhanden.

Die Vorträge wurden bei der politisch-ideologischen Arbeit verwendet.


get the flash player to see this player.

Dia-Ton Vorträge:

Diese Seite dient zu Testzwecken !