Skipnavigation

Navigation

Wiedergutmachungsakten als Quellen für die Provenienzforschung –
Erfahrungen und Perspektiven

von Dr. Emily Löffler, Deutsche Nationalbibliothek, und Dr. Ilse von zur Mühlen, Bayerische Staatsgemäldesammlungen (Beitrag auf der Konferenz "Kriegsfolgenarchivgut" in Bayreuth, 14.10.2019)