Skipnavigation

Navigation

Die Treuhandanstalt in der gewerkschaftlichen Medienpolitik

Vortrag von Dr. Christian Rau im Rahmen der Vortragsreihe der SAPMO

Kalender 21.06.2018

Uhrzeit 18:00 – 20:00

Standort Berlin

Diesen Termin zum eigenen Kalender hinzufügen iCal Termin

Teilnehmer einer Demonstration in Unterwellenborn gegen Verantwortliche der Treuhandgesellschaft, 19. Dezember 1990

Die Stiftung Archiv der Parteien und Massenorganisationen der DDR im Bundesarchiv (SAPMO) und der Förderkreis Archive und Bibliotheken zur Geschichte der Arbeiterbewegung und der Johannes-Sassenbach-Gesellschaft laden herzlich ein zum zweiten Vortrag der Vortragsreihe 2018. Der Historiker Christian Rau wird zum Thema "Die Treuhandanstalt in der gewerkschaftlichen Medienpolitik" sprechen.

Herr Dr. Christian Rau war nach einem Studium der Geschichte, Politikwissenschaft und Erziehungswissenschaft in Leipzig von 2011 bis 2013 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte und von 2013 bis 2014 am Lehrstuhl für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der Universität Leipzig tätig. 2014 wurde er mit einer Arbeit zum Thema "Kommunalpolitik und Stadtentwicklung in der DDR: Der Rat der Stadt Leipzig 1957-1989" promoviert. Seit 2014 arbeitet Herr Rau als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Zeitgeschichte München-Berlin in der Berliner Abteilung.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstaltungsort

Bundesarchiv
Lesesaal der Bibliothek
Finckensteinallee 63
12205 Berlin

Vorschau auf die weiteren Termine der Vortragsreihe 2018

20.9.2018
Annett Gröschner: "Schwebende Lasten. Eine Stadt im Rhythmus der Industrie" (Lesung)

6.12.2018
Dr. Holger Czitrich-Stahl: "Arthur Stadhagen - Anwalt der Armen und Wegweiser des Arbeitsrechts"