3.65 (adrag): Conger, Arthur Latham

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Philipp Scheidemann, Gustav Bauer, Hermann MüllerKonstantin Fehrenbach und Joseph WirthWilhelm Cuno und Gustav StresemannWilhelm Marx und Hans LutherHeinrich Brüning, Franz von Papen, Kurt von Schleicher

Extras:

 

Text

Conger, Arthur Latham

US-amerik. Militär *30.1.1872 Akron, Ohio †22.2.1951 Pasadena, Calif. n.e.

Universität Harvard

1892 Eintritt in die amerikanische theosophische Gesellschaft

1898 Militärdienst

während des 1. Weltkrieg im amerik. Generalstab, Leiter der Nachrichtenabteilung

1917 „temporary lieutenant colonel“

1919 Croix de Guerre

1920 Oberstleutnant

1921 Oberst, Kommandeur eines Infanterieregiments

1923–1927 Militärattaché in Berlin und Bern

1928 Beendigung des aktiven Dienstes

Tätigkeit in der Theosophischen Gesellschaft in Amerika

1932–1933, Präsident der amerikanischen Sektion der Theosophischen Gesellschaft in Amerika

1942–1951 zunächst Interimsleiter, dann Präsident der Theosophischen Gesellschaft in Amerika

Externe Links
 weitere Angebote (über GND 124364829)

Die Biogramme repräsentieren den Bearbeitungsstand am Ende des Digitalisierungsprojektes 2007. Sie werden, bis auf Korrekturen an den Grundangaben, nicht mehr aktualisiert. Link auf diesen Eintrag
http://www.bundesarchiv.de/aktenreichskanzlei/1919-1933/0000/adr/getPPN/124364829/

Kumulierte Registereinträge suche... Conger, Arthur L., amerik. Oberst, Chef der politischen Abteilung im amerik. Großen Hauptquartier in Europa LII 27-32 110-111 114-116 150 159-160 325-330 427-431 451

Extras (Fußzeile):