2.28 (k1957k): 187. Kabinettssitzung am 2. Juli 1957

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 10. 1957Das 3. Kabinett Adenauer bei Bundespräsident Theodor HeussTelegramm des FDP-Bundesvorsitzenden Reinhold Maier an  AdenauerEs ist schon wieder fünf Minuten vor Zwölf!CDU-Wahlplakat 1957

Extras:

 

Text

187. Kabinettssitzung
am Dienstag, den 2. Juli 1957

Teilnehmer: Adenauer (bis 11.02 Uhr) 1, Blücher, von Brentano (von 10.15 bis 11.15 Uhr), Schröder (bis 11.02 Uhr und ab 11.55 Uhr), Schäffer, Erhard (bis 11.35 Uhr), Lübke (bis 11.16 Uhr), Seebohm, Oberländer, Wuermeling (ab 11.15 Uhr); Globke, W. Strauß (bis 10.35 Uhr und ab 11.50 Uhr), Westrick, Rust (bis 10.35 Uhr und ab 11.50 Uhr), Wandersleb, Thedieck, Ripken; Bleek (Bundespräsidialamt; bis 11.25 Uhr), von Eckardt (BPA; bis 11.29 Uhr), Krueger (BPA), Selbach (Bundeskanzleramt). Protokoll: Abicht.

1

Nach dem Tageskalender Adenauers fand um 11.00 Uhr eine Besprechung mit dem CDU/CSU-Fraktionsvorsitzenden Krone, mit Minister Balke, Staatssekretär Rust und einigen Bundestagsabgeordneten statt (B 136/20686).

Beginn: 10.00 Uhr

Ende: 12.30 Uhr

Ort: Bundeshaus, Zimmer 119 N

Tagesordnung:

1.

Personalien

Gemäß Anlagen.

2.

Mitteilung über die in Aussicht genommene Besetzung einer auswärtigen Vertretung

Schreiben des Staatssekretärs des Bundeskanzleramtes vom 26. Juni 1957 (11 - 14004 - 493/57 VS-Vertr.).

3.

Gesetzentwurf zu dem deutsch-belgischen Ausgleichsvertrag vom 24. Sept. 1956; hier: Stellungnahme des Bundesrates vom 24. Mai 1957

Vorlage des AA vom 12. Juni 1957 (302 - 213 - 01 - 1403/57).

4.

Entwurf einer Dritten Verordnung über die Höchstzahlen der Kraftfahrzeuge des Güterfernverkehrs und der Fahrzeuge des Möbelfernverkehrs

Vorlage des BMV vom 18. Juni 1957 (StV 3 - 6198 Vm/57).

5.

Stellungnahme zu dem Entwurf eines Sechsten Gesetzes zur Änderung des Zuckersteuergesetzes, BT-Drucks. 3199

Vorlage des BMF vom 14. Juni 1957 (III C/4 - V 5000 - 10/57).

6.

Entwurf eines Abkommens betr. die Frachten und Beförderungsbedingungen im Verkehr mit Kohle und Stahl auf dem Rhein

Vorlage des BMV vom 26. Juni 1957 (B 655/2185 Vmb/57).

7.

Sender Europa I

Vorlage des AA geht den Bundesministern noch zu.

8.

Ursachen des Geburtenrückganges

Vorlage des BMFa vom 17. April 1957 (F - 2100 - K - 1/57).

9.

Entwicklung der Preise

Vortrag des BMWi.

10.

Entwicklung des Wohnungsbaues

Vortrag des BMWo.

11.

Gesetz zur Änderung des Lebensmittelgesetzes

Vortrag des BMI.

12.

Freigabe der 18 % -Quote für die Weltbank

Vortrag des BMWi.

13.

Vorschlag zur Besetzung der Stelle des Präsidenten der Bundesnotenbank

Vortrag des BMWi.

Extras (Fußzeile):