2.69.11 (k1956k): F. Hausbrandversorgung

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[F.] Hausbrandversorgung

Der Bundesminister für Wirtschaft berichtet ausführlich über die gegenwärtige Lage in der Hausbrandversorgung 28.

28

Der BMWi hatte in der BT-Drs. Nr. 2824, mit der er die Kleine Anfrage zur Kohlenversorgung (BT-Drs. Nr. 2621) beantwortete, und in der Sitzung des BT am 29. Nov. 1956 (Stenographische Berichte, Bd. 33, S. 9642-9646) die Hausbrandversorgung als gesichert bezeichnet. - Unterlagen in B 102/33307 und 34298 und B 136/2495. - Fortgang 168. Sitzung am 23. Jan. 1957 TOP D.

Extras (Fußzeile):