2.13.17 (k1968k): H. Antidemokratische Kräfte

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 21. 1968Erste Tagung des FinanzplanungsratsKabinettsaussprache zu den StudentendemonstrationenSitzung des Kabinetts in BerlinTod von Entwicklungshelfern aus der Bundesrepublik in Südvietnam

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[H.] Antidemokratische Kräfte

Der Bundeskanzler hält es für falsch, sich von den Gegnern unserer Demokratie die Terminologie aufzwingen zu lassen. Er schlägt vor, statt von „außerparlamentarischer Opposition" besser von „antiparlamentarischer Opposition" oder „antidemokratischer Opposition" oder am besten von „antidemokratischen Kräften" zu sprechen. 45

45

Siehe TOP A dieser Sitzung. - Die terminologischen Vorschläge Kiesingers haben sich weder in der Ministerialbürokratie noch im öffentlichen Raum durchgesetzt. Unterlagen in Nachlass Rainer Barzel N 1371/75. - Fortgang 121. Sitzung am 24. April 1968 TOP D.

Extras (Fußzeile):