5.38 (z1960a): Elson, Erich

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Elson, Erich

Erich Elson (1910-1994). 1933-1937 Kammergericht Berlin, 1937-1945 Reichspostverwaltung, 1939-1945 Kriegsdienst, 1951-1952 Versicherungsanstalt Berlin, 1953-1957 BMM/BMZ, dort 1953 Leiter des Referats II 6 (Durchführung der mit Marshallplanmitteln finanzierten Einfuhrprogramme, MSA-Garantien für Investitionen, West-Ost-Handel und Off-shore Aufträge), 1954 Leiter des Referats II 2 (u. a. Internationale Projekte der OEEC, Einfuhren und Dreiecksgeschäfte im Rahmen der amerikanischen Auslandshilfe, Maßnahmen zur Steigerung der Produktivität, ab 1957 zusätzlich EURATOM und technische Hilfeleistung für Entwicklungsländer), 1958-1975 BMWi, dort bis 1960 Leiter des Referats V A 2 (Multilaterale außereuropäische außenwirtschaftliche Organisationen), 1960-1966 Leiter des Referats V A 4 (Entwicklungshilfepolitik, Kapitalhilfe), 1966-1970 Leiter der Unterabteilung V B (Entwicklungspolitik), 1970-1975 der Unterabteilung V A (Handelspolitik).

GND:1029844690 {{ Elson, Erich }}

Extras (Fußzeile):