2.27.14 (k1953k): 14. Personalien

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 6. 1953Die Außenminister der drei Westmächte in WashingtonAus der Sowjetunion heimgekehrte KriegsgefangeneDer Bundesminister der Finanzen an den BundeskanzlerVereidigung der Mitglieder des zweiten Kabinetts Adenauer

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

14. Personalien

a)

Gegen die Ernennung des Reg.Direktors Dr. Scholtz 31 zum Ministerialrat werden keine Einwendungen erhoben.

b)

Das Kabinett stimmt der Ernennung des Rechtsanwalts Kattenstroth (Bundeswirtschaftsministerium) zum Ministerialdirektor zu, unter der Voraussetzung, daß der Bundesminister des Innern hiermit einverstanden ist 32.

31

Dr. Erich Scholtz (1890-1964). Seit 1922 in der Finanzverwaltung. 1951-1955 Bundesministerium der Finanzen. - Ernennungsvorschlag des BMF vom 27. März 1953 in B 134/3360.

32

Vgl. 292. Sitzung am 15. Mai 1953 TOP 8.

Außerhalb der Tagesordnung:

[Es folgt TOP A dieser Sitzung.]

Extras (Fußzeile):