2.3.16 (k1953k): 16. Berufung von Mitgliedern des Bundesgesundheitsrates, BMI

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 6. 1953Die Außenminister der drei Westmächte in WashingtonAus der Sowjetunion heimgekehrte KriegsgefangeneDer Bundesminister der Finanzen an den BundeskanzlerVereidigung der Mitglieder des zweiten Kabinetts Adenauer

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

16. Berufung von Mitgliedern des Bundesgesundheitsrates, BMI

Das Kabinett ist mit den Vorschlägen für die Berufung von Mitgliedern des Bundesgesundheitsrates einverstanden 32. Dem Bundesminister des Innern wird vorbehalten, Ergänzungsvorschläge demnächst vorzulegen 33.

32

Vorlage des BMI vom 22. Dez. 1952 in B 136/5238. - Liste der 72 Mitglieder in Bulletin vom 3. März 1953 S. 350. - Zur Errichtung des Bundesgesundheitsrates siehe 95. Sitzung am 12. Sept. 1950 TOP 8 und B 142/3509.

33

Die folgenden Ergänzungsvorschläge wurden im Umlaufverfahren behandelt (B 136/5238 und B 142/975).

Extras (Fußzeile):