2.30.11 (k1953k): D. Entwurf einer Bestallungsordnung für Ärzte

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 6. 1953Die Außenminister der drei Westmächte in WashingtonAus der Sowjetunion heimgekehrte KriegsgefangeneDer Bundesminister der Finanzen an den BundeskanzlerVereidigung der Mitglieder des zweiten Kabinetts Adenauer

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[D.] Entwurf einer Bestallungsordnung für Ärzte

Der Bundeskanzler weist auf die Protestverlautbarungen der Medizinstudierenden hin und bittet den Bundesminister des Innern, zu der Angelegenheit in der nächsten Kabinettssitzung Stellung zu nehmen 28.

28

Der im BMI erarbeitete Entwurf der Bestallungsordnung lag dem Bundesrat zur Beschlußfassung vor (BR-Drs. Nr. 93/53). - Die Proteste der Studenten richteten sich insbesondere gegen die vorgesehene Wiedereinführung einer zweijährigen Medizinalpraktikantenzeit (B 136/5219 und B 142/3778). - Fortgang 296. Sitzung am 2. Juni 1953 TOP 4.

Extras (Fußzeile):