2.30.12 (k1953k): E. Amtsbezüge des Bundespräsidenten

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 6. 1953Die Außenminister der drei Westmächte in WashingtonAus der Sowjetunion heimgekehrte KriegsgefangeneDer Bundesminister der Finanzen an den BundeskanzlerVereidigung der Mitglieder des zweiten Kabinetts Adenauer

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[E.] Amtsbezüge des Bundespräsidenten

Das Kabinett billigt es, daß der Bundesminister der Finanzen entsprechend seinem Vortrag dem Haushaltsausschuß vorschlägt, die Amtsbezüge des Bundespräsidenten auf etwa 70 000,- DM jährlich zu bemessen 29.

29

In Einzelplan I Kapitel 1 Titel 1 und 2 des Wiederholungshaushaltes 1952 - Haushaltsgesetz 1952 vom 25. Juni 1952 (BGBl. II 605) - waren 50 000 DM als Amtsgehalt und 100 000 DM als Aufwandsgelder ausgewiesen.

Extras (Fußzeile):