2.36.4 (k1953k): D. Telegramm an die drei Alliierten Mächte

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 6. 1953Die Außenminister der drei Westmächte in WashingtonAus der Sowjetunion heimgekehrte KriegsgefangeneDer Bundesminister der Finanzen an den BundeskanzlerVereidigung der Mitglieder des zweiten Kabinetts Adenauer

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[D.] Telegramm an die drei Alliierten Mächte

Der Bundeskanzler teilt mit, daß er am Sonntag an die Regierungschefs von USA, Großbritannien und Frankreich einen dringenden Appell gerichtet habe, alles zu tun, um die unhaltbaren Zustände in der Sowjetzone zu beseitigen und dem deutschen Volke die Möglichkeit zu geben, wieder in Frieden und in Einheit zu leben. Er hält eine bessere Auswertung dieses Vorganges in der deutschen Öffentlichkeit für erwünscht 13.

13

Vgl. Sondersitzung am 17. Juni 1953 TOP 1. - Telegramme Adenauers vom 21. Juni 1953 in AA II Bd. 216 und NL Blankenhorn/21, veröffentlicht in Bulletin vom 23. Juni 1953 S. 978 f. - Antwortbotschaften Churchills vom 24. Juni, von Eisenhower und von René Mayer vom 26. Juni 1953 in Bulletin vom 26. Juni 1953 S. 1003 in Bulletin vom 26. Juni 1953 S. 1009, ferner in EA 1953 S. 5841 f.

Die Tagesordnung wird unter dem Vorsitz des Vizekanzlers abgewickelt.

[Es folgen TOP 1 bis 14 dieser Sitzung.]

Extras (Fußzeile):