2.48.1 (k1953k): 1. Verstärkung des Bundesgrenzschutzes, BMI

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 6. 1953Die Außenminister der drei Westmächte in WashingtonAus der Sowjetunion heimgekehrte KriegsgefangeneDer Bundesminister der Finanzen an den BundeskanzlerVereidigung der Mitglieder des zweiten Kabinetts Adenauer

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

1. Verstärkung des Bundesgrenzschutzes, BMI

Ist auf Wunsch des Bundesministers des Innern abgesetzt worden 1.

1

Vgl. 307. Sitzung am 1. Sept. 1953 TOP C. - Vorlage des BMI vom 11. Sept. 1953 in B 106/14980, B 126/10837 und B 136/1927. - Der BMI hatte Vorschläge zur Finanzierung der vom Bundestag beschlossenen Verstärkung des Bundesgrenzschutzes unterbreitet. - Wegen der Bedeutung der Angelegenheit und wegen fehlender Deckungsvorschläge war eine Vertagung bis zu seiner Anwesenheit im Kabinett beantragt worden (Schreiben vom 22. Sept. 1953 in B 136/1927). - Fortgang 6. Sitzung am 5. Nov. 1953 TOP 1. 3 e) CC).

Extras (Fußzeile):