2.50.1 (k1953k): A. Erkrankung Blüchers

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 6. 1953Die Außenminister der drei Westmächte in WashingtonAus der Sowjetunion heimgekehrte KriegsgefangeneDer Bundesminister der Finanzen an den BundeskanzlerVereidigung der Mitglieder des zweiten Kabinetts Adenauer

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A. Erkrankung Blüchers]

Der Bundeskanzler bemerkt, der Vizekanzler sei ernstlich erkrankt und noch einige Zeit gehindert, an den Sitzungen des Kabinetts teilzunehmen. Es werden die besten Wünsche zu seiner baldigen Genesung ausgesprochen 2.

2

Nachdem Blücher am 5. Nov. 1953 nochmals an der Kabinettssitzung teilgenommen hatte, trat er einen Erholungsurlaub an (Schreiben vom 14. Nov. 1953 an Adenauer in NL Blücher/ 81). - Ab dem 12. Jan. 1954 nahm Blücher wieder an den Sitzungen teil.

Extras (Fußzeile):