2.50.12 (k1953k): 5. Entwurf eines Gesetzes betreffend das Übereinkommen der internationalen Arbeitsorganisation vom 20. Juni 1938 über Statistiken der Löhne und der Arbeitszeit in den hauptsächlichsten Zweigen des Bergbaues und des verarbeitenden Gewerbes einschließlich des Baugewerbes sowie in der Landwirtschaft (Nr. 63), BMA

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 6. 1953Die Außenminister der drei Westmächte in WashingtonAus der Sowjetunion heimgekehrte KriegsgefangeneDer Bundesminister der Finanzen an den BundeskanzlerVereidigung der Mitglieder des zweiten Kabinetts Adenauer

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

5. Entwurf eines Gesetzes betreffend das Übereinkommen der internationalen Arbeitsorganisation vom 20. Juni 1938 über Statistiken der Löhne und der Arbeitszeit in den hauptsächlichsten Zweigen des Bergbaues und des verarbeitenden Gewerbes einschließlich des Baugewerbes sowie in der Landwirtschaft (Nr. 63) 34, BMA

34

Vorlage des BMA und des AA vom 23. Okt. 1953 in B 136/743; BR-Drs. Nr. 479/53, BT-Drs. Nr. 126; Gesetz vom 15. April 1954 (BGBl. II 437).

[Siehe unter TOP 6 dieser Sitzung.]

Extras (Fußzeile):