2.50.7 (k1953k): G. Räume für die Neuen Ministerien

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 6. 1953Die Außenminister der drei Westmächte in WashingtonAus der Sowjetunion heimgekehrte KriegsgefangeneDer Bundesminister der Finanzen an den BundeskanzlerVereidigung der Mitglieder des zweiten Kabinetts Adenauer

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[G. Räume für die Neuen Ministerien]

Nach einer Mitteilung des Bundesministers der Finanzen können die Büros der neuen Bundesminister ab sofort in dem Mitteltrakt zwischen den Gebäuden der Bundesministerien des Innern und der Finanzen untergebracht werden. Nach Fertigstellung des neuen Hauses für das Auswärtige Amt können andere Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt werden 25.

25

Vgl. dazu Schreiben des BMF vom 9. Nov. 1953 an das Bundeskanzleramt und das AA in B 135/45.

Sodann wird in die Tagesordnung eingetreten:

[Es folgen TOP 1 bis 11 dieser Sitzung.]

Extras (Fußzeile):