2.51.15 (k1953k): 13. Wehrarchivorganisation, Dienststelle Blank

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 6. 1953Die Außenminister der drei Westmächte in WashingtonAus der Sowjetunion heimgekehrte KriegsgefangeneDer Bundesminister der Finanzen an den BundeskanzlerVereidigung der Mitglieder des zweiten Kabinetts Adenauer

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

13. Wehrarchivorganisation, Dienststelle Blank

Abgeordneter Blank begründet die Kabinettsvorlage vom 13.8.1953. Der Bundesminister des Innern bittet, die Beratung der Vorlage zurückzustellen, damit er Gelegenheit habe, sich mit der zur Erörterung stehenden Frage zu beschäftigen und diese mit dem Abgeordneten Blank zu besprechen 29. Das Kabinett ist hiermit einverstanden.

29

Der Beauftragte des Bundeskanzlers hatte in seiner Vorlage die Errichtung eines ressorteigenen Archivs beantragt (BW 9/411 und B 136/4959); dies stand im Widerspruch zur Zuständigkeit des Bundesarchivs (vgl. 55. Sitzung am 24. März 1950 TOP 7). - Fortgang 36. Sitzung am 23. Juni 1954 TOP 3.

Extras (Fußzeile):