2.55.13 (k1953k): 13. Personalien

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 6. 1953Die Außenminister der drei Westmächte in WashingtonAus der Sowjetunion heimgekehrte KriegsgefangeneDer Bundesminister der Finanzen an den BundeskanzlerVereidigung der Mitglieder des zweiten Kabinetts Adenauer

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

13. Personalien

Gegen die in den Anlagen zur Sitzungseinladung wiedergegebenen Personalvorschläge werden keine Bedenken erhoben 23.

23

Vorgeschlagen waren die Ernennung von Dr. Peter Paul Nahm zum Staatssekretär im BMVt (Vorlage vom 26. Okt. 1953 in B 134/3359), eines Botschaftsrates, zweier Ministerialräte im BMI, je eines Ministerialrates im BMWi und im BMWo, zwei Anstellungen im AA und die Hinausschiebung der Pensionierung des Botschafters Dr. Hans Schlange-Schöningen bis zum 30. Nov. 1954.

Außerhalb der Tagesordnung werden folgende Fragen behandelt:

[Es folgen TOP A bis I dieser Sitzung.]

Extras (Fußzeile):