2.9.9 (k1953k): 8. Entwurf eines Gesetzes über die Ergänzung von Vorschriften des Umstellungsrechts und über die Ausstattung der Berliner Altbanken mit Ausgleichsforderungen (Umstellungsergänzungsgesetz), BMWi/BMF

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 6. 1953Die Außenminister der drei Westmächte in WashingtonAus der Sowjetunion heimgekehrte KriegsgefangeneDer Bundesminister der Finanzen an den BundeskanzlerVereidigung der Mitglieder des zweiten Kabinetts Adenauer

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

8. Entwurf eines Gesetzes über die Ergänzung von Vorschriften des Umstellungsrechts und über die Ausstattung der Berliner Altbanken mit Ausgleichsforderungen (Umstellungsergänzungsgesetz), BMWi/BMF

Vertagt auf den 24.2.1953 17.

17

Siehe 277. Sitzung am 24. Febr. 1953 TOP 3. - Da der Gesetzentwurf zentrale Fragen der Behandlung ausländischer Gläubigerstaaten ansprach, sollte das Ergebnis der Regierungsverhandlungen zum Abkommen über die deutschen Auslandsschulden abgewartet werden (Schreiben des BMWi vom 19. Febr. 1953 an den Bundestag, BT-Drs. Nr. 4096).

Extras (Fußzeile):