3.1.5 (k1953k): Der persönliche Referent des Bundeskanzlers

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 6. 1953Die Außenminister der drei Westmächte in WashingtonAus der Sowjetunion heimgekehrte KriegsgefangeneDer Bundesminister der Finanzen an den BundeskanzlerVereidigung der Mitglieder des zweiten Kabinetts Adenauer

Extras:

 

Text

Der persönliche Referent des Bundeskanzlers

Kilb, Hans (1910-1984). 1936-1945 Berufsoffizier; 1946-1948 Tätigkeit als Prokurist; 1948-1951 Stadtverwaltung Göttingen; 1951 Persönlicher Referent des StS Walter Gase im BMM; 1952-1958 Persönlicher Referent des Bundeskanzlers (1955 Ministerialrat); 1958-1974 Direktor bei der Verwaltung der Europäischen Atomgemeinschaft und (ab 1967) bei der EG-Kommission.

Extras (Fußzeile):