2.26.2 (k1956k): 1. Personalien

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

1. Personalien

Das Kabinett beschließt gemäß Anlagen 1 und 2 zur Einladung für die 133. Kabinettssitzung 39. Dabei gibt der Bundesminister der Finanzen zu Protokoll, daß die Zustimmung zur Ernennung des 64jährigen Regierungschemierats Dr. Roland Runkel 40 zum Direktor und Professor kein Abgehen von den bisherigen Grundsätzen bedeute und die Zustimmung in diesem Falle nur ausnahmsweise erteilt werde, weil Dr. Runkel die Bundesforschungsanstalt für Forst- und Holzwirtschaft schon jahrelang leite.

39

Vorgeschlagen wurde die Ernennung je eines Ministerialrats im BMA und BMVtg sowie des Bundesrichters beim Bundesfinanzhof Dr. iur. Martin Roederer zum Senatspräsidenten beim Bundesfinanzhof.

40

Vgl. 128. Sitzung am 28. März 1956 TOP 1.

Extras (Fußzeile):