2.38.4 (k1956k): 4. Zustimmungsgesetz zu dem Abkommen vom 26. April 1956 zwischen der Bundesrepublik Deutschland und den vereinigten Staaten von Amerika über Filmfragen, AA

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

4. Zustimmungsgesetz zu dem Abkommen vom 26. April 1956 zwischen der Bundesrepublik Deutschland und den vereinigten Staaten von Amerika über Filmfragen, AA

Staatssekretär Prof. Dr. Hallstein trägt den Inhalt der Kabinettvorlage des Bundesministers des Auswärtigen vom 21.6.1956 vor und betont, es handele sich im wesentlichen um die Aufhebung einer diskriminierenden GATT-Bestimmung.

Das Kabinett beschließt ohne Aussprache entsprechend der Vorlage 10.

10

Vorlage in B 134/3163 und AA B 4 Bd. 89. - BR-Drs. Nr. 328/56. - BT-Drs. Nr. 2758. - Gesetz vom 17. Mai 1957 (BGBl. II 281).

Extras (Fußzeile):