2.43 (k1956k): 146. Kabinettssitzung am 8. August 1956

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

146. Kabinettssitzung
am Mittwoch, den 8. August 1956

Teilnehmer: Blücher, von Brentano, Lübke, Seebohm, Balke, Oberländer, Wuermeling; Bleek, Hallstein, Ripken, Rust, Sauerborn, Thedieck, Westrick; Bott; Krueger; Janz; Fischer-Dieskau 1, Oeftering. Protokoll: Bachmann.

1

Dr. iur. Joachim Fischer-Dieskau (1896-1977). 1927-1941 Reichsarbeitsministerium (1939 Ministerialrat), 1941 beim Reichswohnungskommissar (1942 Ministerialdirigent); 1949-1957 BMWo (Leiter der Abteilung Wohnungs- und Siedlungswesen, Wohnungswirtschaft, 1953 Ministerialdirektor), 1957-1964 Vorstandsmitglied der Deutschen Bau- und Bodenbank AG.

Beginn: 9.30 Uhr

Ende: 12.15 Uhr

Extras (Fußzeile):