2.38 (k1962k): 41. Kabinettssitzung am 15. August 1962

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 15. 1962Fünftes Kabinett AdenauerEWG-BinnenzollsenkungStaatsbesuch de GaulleAktion Adler

Extras:

 

Text

41. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 15. August 1962

Teilnehmer: Adenauer, Blank, Seebohm, Stücklen, Lücke, Mischnick, Lemmer, von Merkatz, Schwarzhaupt, Krone; Globke, Westrick, Carstens, Hölzl, W. Strauß, Hettlage, Hüttebräuker, Hopf, Thedieck, Cartellieri, Qualen, Vialon; Oeftering (Deutsche Bundesbahn), von Hase (BPA), Krueger (BPA), Einsiedler (Bundespräsidialamt), Selbach (Bundeskanzleramt), Barth (Bundeskanzleramt). Protokoll: Loosen.

Beginn: 10.00 Uhr

Ende: 13.28 Uhr

Ort: Haus des Bundeskanzlers

Tagesordnung:

1.

Personalien

Gemäß Anlage.

2.

Gegenmaßnahmen gegen unzulässige Beamtenaktionen

Vorträge der BMI, BMV und BMP.

3.

Folgerungen aus dem Urteil des Gerichtshofs der Europäischen Gemeinschaften über die Bergmannsprämie

Vorlage des BMWi vom 30. Juli 1962 (III D 2 - 24 52 81).

4.

Ländliche Siedlung; Siedlungsprogramm 1962 der Bundesregierung gemäß § 46 Abs. 1 des Bundesvertriebenengesetzes (BVFG) in der Fassung vom 14. Aug. 1957 (BGBl. I S. 1215); Viertes Jahr im Fünfjahresplan der Bundesregierung vom 12.2.1959 zur weiteren Eingliederung von Vertriebenen und Sowjetzonenflüchtlingen in die Landwirtschaft der Bundesrepublik Deutschland

Vorlage des BML vom 1. Aug. 1962 (IV B 2 - 4723 - 37/62 Kab. Nr. 135/62) und des BMVt vom 6. Aug. 1962 (II 6 - 6016 C - 562/62).

5.

Ertragslage der Landwirtschaft im Wirtschaftsjahr 1961/62

Vorlage des BML vom 3. Aug. 1962 (VI/7 - 6717.1 - Kab. Nr. 410/62).

6.

2. Vierjahresprogramm für den Ausbau der Bundes-Wasserstraßen im Binnen- und Küstenbereich für die Haushaltsjahre 1963-1966

Vorlage des BMV vom 30. Juli 1962 (W 3 - 182 VA 62) und des BMF vom 6. Aug. 1962 (II B/2 - Ve 0300 - 6/62).

Extras (Fußzeile):