2.42.6 (k1971k): B. Ehrenfeier der „Alte-Meister-Stiftung" der Kreishandwerkerschaft Bonn am 4.12.1971

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[B.] Ehrenfeier der „Alte-Meister-Stiftung" der Kreishandwerkerschaft Bonn am 4.12.1971

(18.01 Uhr)

BM Ertl sagt zu, nochmals zu prüfen, ob er diesen Termin wahrnehmen kann. 12

12

Siehe 49. Sitzung am 19. Nov. 1970 TOP C (Kabinettsprotokolle 1970, S. 448). - Die Alte-Meister-Stiftung Bonn Rhein-Sieg e. V. würdigt jährlich auf einer Alte-Meister-Feier gesellschaftliche Leistungen von Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeistern aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis und unterstützt in Not geratene Meister. So wurden 1970 insgesamt 600 bedürftigen alten Meistern einmalige Zuwendungen oder monatliche Renten gewährt. Vgl. „General-Anzeiger Bonn" vom 6. Dez. 1971, S. 4. - Fortgang 90. Sitzung am 24. Nov. 1971 TOP D.

Extras (Fußzeile):