2.43.6 (k1971k): 4. Vorbereitung der Bundestagsdebatte am 1.12.1971 über die Große Anfrage der CDU/CSU-Fraktion zu den inneren Reformen, ChBK

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

4. Vorbereitung der Bundestagsdebatte am 1.12.1971 über die Große Anfrage der CDU/CSU-Fraktion zu den inneren Reformen, ChBK

(16.43 Uhr)

Das Kabinett erörtert die Redeeinteilung für die Bundestagsdebatte am 1. Dezember 1971 über die Große Anfrage der CDU/CSU-Fraktion zu den inneren Reformen. 12

12

Siehe 85. Sitzung am 13. Okt. 1971 TOP 2. - Die beamteten Staatssekretäre der Bundesministerien waren am 15. Nov. 1971 übereingekommen, dass seitens der Bundesregierung die Plenardebatte unter Verzicht auf eine Regierungserklärung des Bundeskanzlers in erster Linie durch die inhaltlich betroffenen Bundesminister geführt werden sollte. Vgl. die beiden Vermerke des Bundeskanzleramts jeweils vom 23. Nov. 1971 in B 136/4577. Zur parlamentarischen Behandlung der Großen Anfrage und der schriftlichen Antwort der Bundesregierung (BT-Drs. VI/2604 und VI/2709) am 1. und 2. Dez. 1971 vgl. Stenographische Berichte, Bd. 78, S. 8779-8822 und 8841-8880. - Fortgang 97. Sitzung am 26. Jan. 1972 TOP J (B 136/36183).

Extras (Fußzeile):