2.13.3 (k1962k): 1. Personalien

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 15. 1962Fünftes Kabinett AdenauerEWG-BinnenzollsenkungStaatsbesuch de GaulleAktion Adler

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

1. Personalien

Der Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit bittet im Namen des Bundesschatzministers, daß das Kabinett die Beschlußfassung über die Beauftragung des Ministerialrats a. D. Dr. Goedecke mit der Wahrnehmung der Geschäfte eines Staatssekretärs zurückstellt, weil noch Verhandlungen mit dessen bisherigem Arbeitgeber geführt werden müßten. Das Kabinett stimmt zu. Im übrigen nimmt das Kabinett von den Ernennungsvorschlägen in Anlage 1 zu Punkt 1 der Tagesordnung zustimmend Kenntnis 12.

12

Zur Besetzung des Staatssekretärpostens im BMSchatz vgl. 20. Sitzung am 21. März 1962 TOP E. - Im BMVtg sollten Karl Wilhelm Thilo zum Generalmajor, Ernst Golling zum Brigadegeneral und Edward Wegener zum Flottillenadmiral sowie ein Ministerialrat und ein Oberst ernannt werden. Im BMF war die Ernennung eines Ministerialrates vorgeschlagen. Der Nachtrag hatte den Vorschlag zur Beauftragung von Dr. Wolfgang Goedecke mit der Wahrnehmung der Geschäfte des Staatssekretärs im BMSchatz unter Übernahme in das Angestelltenverhältnis mit außertariflichen Bezügen eines Beamten der Besoldungsgruppe B 11 zum Inhalt.

Extras (Fußzeile):