2.53 (k1962k): 52. Kabinettssitzung am 31. Oktober 1962

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 15. 1962Fünftes Kabinett AdenauerEWG-BinnenzollsenkungStaatsbesuch de GaulleAktion Adler

Extras:

 

Text

52. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 31. Oktober 1962

Teilnehmer: Adenauer, Erhard (bis 13.00 Uhr), Höcherl, Stammberger (bis 11.50 Uhr und von 12.07 Uhr bis 13.00 Uhr), Starke (von 10.05 Uhr bis 12.25 Uhr), Schwarz, Blank, Strauß, Seebohm (bis 13.00 Uhr), Lücke, Mischnick (von 12.05 Uhr bis 13.00 Uhr), Lemmer, von Merkatz (ab 10.30 Uhr), Wuermeling, Schwarzhaupt, Krone; Globke (bis 12.20 Uhr und nachmittags zeitweise), Westrick, Carstens, Hölzl (bis 13.00 Uhr), Hopf, Seiermann (ab 15.00 Uhr), Herz, Nahm (bis 11.40 Uhr), Thedieck, Cartellieri, Qualen, Vialon; Herwarth von Bittenfeld (Bundespräsidialamt), von Hase (BPA), Krueger (BPA), Mercker (Bundeskanzleramt; bis 13.00 Uhr), Bargatzky (BMI; bis 13.00 Uhr), Selbach (Bundeskanzleramt), Schnippenkötter (Bundeskanzleramt). Protokoll: Loosen.

Beginn: 10.00 Uhr

Ende: 19.50 Uhr

Ort: Haus des Bundeskanzlers

Tagesordnung:

1.

Personalien

Gemäß Anlagen.

2.

Entwurf eines Gesetzes zur Ergänzung des Grundgesetzes für den Notstandsfall

Vorlage des BMI vom 17. April 1962 (I A 1 - 240/62 VS-Vertr.).

3.

Entwurf eines Gesetzes über bauliche Maßnahmen zum Schutz der Zivilbevölkerung (Schutzbaugesetz)

Vorlage des BMI vom 29. Okt. 1962 (VII A 4 - 358-150/62-VS-NfD).

4.

Entwurf eines Gesetzes über den Selbstschutz der Zivilbevölkerung (Selbstschutzgesetz)

Vorlage des BMI vom 27. Okt. 1962 (VII A 2 - 74 146 - 900/62).

5.

Entwurf eines Gesetzes zur Regelung des Aufenthalts der Zivilbevölkerung im Verteidigungsfall (Aufenthaltsregelungsgesetz)

Vorlage des BMI vom 27. Okt. 1962 (VII A 3 - 73 800/4a - 600/62).

6.

Entwurf eines Gesetzes über die Sicherstellung von Leistungen auf dem Gebiet der gewerblichen Wirtschaft sowie des Geld- und Kapitalverkehrs (Wirtschaftssicherstellungsgesetz)

Vorlage des BMWi vom 25. Okt. 1962 (IV 2 - 6538/62 VS NfD).

7.

Entwurf eines Gesetzes zur Sicherstellung der Versorgung mit Erzeugnissen der Ernährungs- und Landwirtschaft sowie der Forst- und Holzwirtschaft (Ernährungssicherstellungsgesetz)

Vorlage des BML vom 15. Okt. 1962 (III B 6 - 9546.2a - Kab. Nr. 526/62 VS-NfD).

8.

Entwurf eines Gesetzes zur Sicherstellung des Verkehrs (Verkehrssicherstellungsgesetz)

Vorlage des BMV vom 27. Okt. 1962 (A 4 I - Rea - 8177 Vma/62).

9.

Kapitel A 1412 Titel 830; Maßnahmen zur Unterbringung von nichtkasernierten Angehörigen der Bundeswehr und von Angehörigen der Bundeswehr; hier: Bereitstellung von Bindungsermächtigungen für die Rechnungsjahre 1962 und 1963 und zusätzlichen Haushaltsmitteln für 1963.

10.

a) Anordnung des Bereitschaftsdienstes gemäß § 6 Abs. 6 des Wehrpflichtgesetzes

b) Feststellung nach § 49 Abs. 1 Satz 3 des Wehrpflichtgesetzes

Vorlage des BMVtg vom 27. Okt. 1962 (VR III 7 - 24-04-04 - Tgb. Nr. 3000/62 VS-Vertr.).

11.

Sozialpaket:

a) Entwurf eines Gesetzes zur Neuregelung des Rechts der gesetzlichen Krankenversicherung (Krankenversicherungs-Neuregelungsgesetz - KVNG)

Vorlage des BMA vom 18. Okt. 1962 (IV a 4 - 6318 - 188/62).

b) Entwurf eines Gesetzes über die Fortzahlung des Arbeitsentgeltes im Krankheitsfalle (Lohnfortzahlungsgesetz)

Vorlage des BMA vom 19. Okt. 1962 (III a 4/3401/62).

c) Entwurf eines Bundeskindergeldgesetzes (BKGG)

Vorlage des BMA vom 18. Okt. 1962 (II b 4 - 2982.5 - 188/62).

12.

Kapitalhilfe für Kamerun; hier: Zinssatz für ein 10 Mio. DM-Darlehen an die kamerunische Entwicklungsbank

Gemeinsame Vorlage des BMWi (V C 6 - 923 718/4) und des AA (803 - 80 SL 3 - 00 - 90.07) vom 22. Okt. 1962.

13.

Bericht der Wahlkreiskommission

Vorlage des BMI vom 16. Okt. 1962 (I B 1 - 11 155 B - 150/62).

Extras (Fußzeile):