2.53.8 (k1962k): 7. Entwurf eines Gesetzes zur Sicherstellung der Versorgung mit Erzeugnissen der Ernährungs- und Landwirtschaft sowie der Forst- und Holzwirtschaft (Ernährungssicherstellungsgesetz), BML

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 15. 1962Fünftes Kabinett AdenauerEWG-BinnenzollsenkungStaatsbesuch de GaulleAktion Adler

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

7. Entwurf eines Gesetzes zur Sicherstellung der Versorgung mit Erzeugnissen der Ernährungs- und Landwirtschaft sowie der Forst- und Holzwirtschaft (Ernährungssicherstellungsgesetz), BML

Der Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten trägt den wesentlichen Inhalt seiner Kabinettvorlage vom 15. Oktober 1962 vor. Das Kabinett stimmt dem Gesetzentwurf zu 25.

25

Siehe 58. Sitzung am 11. März 1959 TOP I (Kabinettsprotokolle 1959, S. 148 f.). - Vorlage des BML vom 15. Okt. 1962 in B 116/23784 und B 136/1948, weitere Unterlagen in B 116/23782, 23783 und 23785 bis 23788, B 126/22106, B 136/1947 und 1949. - Der Gesetzentwurf beinhaltete Regelungen, die die Bundesregierung in Zeiten internationaler Spannungen und im Verteidigungsfalle zum Erlass von Rechtsverordnungen zur Versorgung der Zivilbevölkerung und Streitkräfte mit land- und forstwirtschaftlichen Erzeugnissen ermächtigen sollten. - BR-Drs. 351/62, BT-Drs. IV/893. - Gesetz vom 24. Aug. 1965 (BGBl. I 938). - Fortgang 135. Sitzung am 16. Sept. 1964 TOP 6 (Weiterbehandlung der Notstandsgesetzentwürfe: B 136/36133).

Extras (Fußzeile):